03.03.2021, 08.52 Uhr

Horror-Tod über Döner-Laden: 24-Jähriger ermordet Frau (32) und zerstückelt Leiche

Was für eine abscheuliche Tat. Ein 24-Jähriger lockt eine betrunkene Frau in seine Wohnung über einem Döner-Laden. Dort ermordet er die 32-Jährige, zerhackt ihre Leiche in mehrere Teile und entsorgt sie in einem Wald.

Ein 24-Jähriger hat eine 32-Jährige zerstückelt. Bild: AdobeStock / oconairekat (Symbolbild)

Dieser Prozess vor dem Crown Court im britischen Exeter wühlt auf. Einem Bericht der "Daily Mail" zufolge wird der 24-jährigen Azam Mangori beschuldigt, die 32-jährige Lorraine Cox zunächst ermordet zu haben, um dann ihre Leiche in sieben Teile zu zerhacken und ihren leblosen Körper im Wald zu entsorgen. Wie das Blatt berichtet, soll der Verdächtige die wehrlose Frau dazu in seine Wohnung über einem Döner-Laden gelockt haben.

Frau ermordet und zerhackt: Mann nutzte betrunkenes Opfer für Sex aus

Lorraine Cox sei dem 24-Jährigen zufällig begegnet, als sie an einem Wochenende im August 2020 in den frühen Morgenstunden nach Hause ging. Die Frau war zuvor mit einigen Freunden ausgegangen und nachweislich betrunken. Mangori sei laut "Daily Mail" demnach alleine durch die Straßen gegangen. Er sei auf die Frau, die auf einer Bank einen Döner gegessen habe, zugegangen und habe ihren betrunkenen Zustand ausgenutzt, um mit ihr in einer Gasse Geschlechtsverkehr zu haben."

24-Jähriger zerstückelt Leiche von ermordeter Frau in Wohnung

Der aus dem Irak stammende Mangori wird beschuldigt, Lorraine Cox in seine Wohnung über einem Döner-Geschäft gelockt zu haben, bevor er sie getötet, ihren Körper verstümmelt und ihre Überreste in Wäldern abgeladen hat. "Er schnitt ihren Körper in sieben Teile und entsorgte sie. Er entledigte sich ihrer Kleidung und aller Sachen, die sie bei sich hatte.

Dann nahm er ihre SIM-Karte aus ihrem Telefon und benutzte sie vorgeben, sie zu sein", heißt es laut "Daily Mail" in der Anklage. Wie in dem Bericht weiter erklärt wird, gab Mangori zu, die Leiche der Frau zerschnitten und entsorgt zu haben. Getötet haben will er sie jedoch nicht. Der Prozess geht weiter.

Lesen Sie auch: Nach Gruppenvergewaltigung! Frau (32) nimmt sich das Leben.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser