02.03.2021, 08.47 Uhr

Todeskampf am Traumstrand: Nach dem Ertränken! Mann will Leiche von Ehefrau am Strand verscharren

Eine Frau entkam nur mit knapper Not dem tödlichen Angriff ihres Mannes. Der 23-Jährige flippte bei einem Streit an einem kalifornischen Strand offenbar aus und wollte seine Angetraute in den Fluten ertränken.

Eine Frau entkam nur mit knapper Not dem tödlichen Angriff ihres Mannes. Bild: AdobeStock / pmmart (Symbolbild)

Was für eine Horror-Attacke am traumhaften Coronado Beach im kalifornischen San Diego. Wie "people.com" in einer aktuellen Meldung berichtet, hat dort ein 23-Jähriger eiskalt versucht, seine Ehefrau in den Fluten zu ertränken und dann im Sand zu vergraben. Aus welchem Grund wollte der Mann sich seiner Frau entledigen?

Todes-Angriff am Traumstrand: Mann will Ehefrau im Sand vergraben

Dem Bericht zufolge seien Jose Luis Mares III. und seine namentlich nicht genannte Frau aus dem Moreno Valley in der vergangenen Woche bei einem Ausflug an den Strand in einen Streit geraten, "als der Verdächtige begann, seine Frau anzugreifen", sagte die Polizei laut "people.com". Der Mann habe versucht, sie in den Ozean zu werfen und sie dann in einem Loch im Sand begraben", schilderten die Beamten weiter. Aus welchem Grund der Mann und die Frau in Streit gerieten, bleibt zunächst unklar.

Mann will Frau ertränken und vergraben: Opfer gelingt Flucht bei Horror-Attacke

Doch das Opfer konnte seinem Peiniger entkommen. Die Frau konnte fliehen und rannte vom Strand auf die Straße, wo Passanten sie fanden. Die Polizei erhielt gegen 21 Uhr einen Notruf. von der Frau, "die erklärte, ihr Mann habe gerade versucht, sie am Strand zu töten." Ersthelfer brachten die Frau in ein Trauma-Zentrum in San Diego.

Mares wurde später von der Polizei entdeckt, als er sich im Hinterhof eines nahe gelegenen Hauses versteckte. Mares wurde danach in das Zentralgefängnis von San Diego eingewiesen und wird dort ohne Kaution festgehalten. Ob es zu einer Anklage und einem Prozess kommen wird, ist zunächst unklar.

Lesen Sie auch: Mann rammt Bruder Schere ins Herz - TOT

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser