23.12.2020, 13.35 Uhr

Baba Wanga Prophezeiungen 2021: Hirntrauma! Attentat! Weltuntergang! Für Trump und Putin wird es kritisch

Baba Wanga hat bereits zahlreiche schlimme Ereignisse prophezeit. 2021 soll laut der bekannten Wahrsagerin ein besonders schlimmes Jahr werden. Vor allem Donald Trump und Wladimir Putin sollten sich warm anziehen.

Noch haben Wladimir Putin und Donald Trump gut lachen. Bild: dpa

Bringt uns das Jahr 2021 endlich Besserung? Die blinde Hellseherin Baba Wanga, die bereits den 11. September und den Brexit vorausgesagt hat, hat vor ihrem Tod zahlreiche Prophezeiungen für die Zukunft hinterlassen. So auch für das Jahr 2021.

Baba Wanga gibt Prognose für 2021

Baba Wanga, die eigentlich Vangelia Gushterova heißt, wurde wegen ihrer bizarren Vorhersagen als "Nostradamus des Balkans" bezeichnet. Mit 12 Jahren verlor sie ihre Sehkraft. Anschließend konnte Gushterova in die Zukunft blicken. Eine Gabe, die ihr eigenen Angaben zufolge von Gott verliehen wurde. Sie war es auch, die den Anschlag vom 11. September 2001, den Tod von Prinzessin Diana und die Katastrophe von Tschernobyl vorhergesagt hat. Insgesamt seien 85 Prozent ihrer Vorhersagen richtig gewesen, berichtet aktuell der britische "Mirror".

Düstere Prophezeiung für Donald Trump: Ist der US-Präsident bald taub? Trump soll Hirntrauma erleiden

Kurz vor ihrem Tod im Alter von 85 Jahren im Jahr 1996 sagte sie voraus, dass 2021 das Jahr sein wird, in dem ein Heilmittel gegen Krebs gefunden wird. Baba Wanga behauptete damals: "Zu Beginn des 21. Jahrhunderts wird die Menschheit Krebs loswerden. Der Tag wird kommen, an dem Krebs mit Eisenketten verbunden wird." Weniger rosig scheint hingegen die Zukunft von US-Präsident Donald Trump auszusehen. Laut Baba Wanga werde Trump nach seiner Amtszeit an einer "mysteriösen Krankheit" erkranken, die ihn taub machen und ein Hirntrauma verursachen wird.

Baba Wanga sagt Attentat auf Wladimir Putin voraus

Doch nicht nur Trump droht ein schweres Jahr. Laut Baba Wanga droht Russlands Kremlchef Wladimir Putin ein Attentat in seinem eigenen Land. In Europa drohen hingegen vermehrt islamistische Angriffe. Baba Wanga fügte hinzu: "Die Welt wird unter vielen großen Katastrophen leiden."

Bizarre Vorhersage: Drachen sollen die Menschheit übernehmen

Ihre bizarrste Vorhersage ist jedoch, dass 2021 ein Drache den Planeten übernehmen wird. Laut "Mirror" soll sie gesagt haben: "Ein starker Drache wird die Menschheit ergreifen." Ihre Worte sollten jedoch nicht wörtlich genommen werden. Dolmetscher gehen davon aus, dass mit "Drache" China gemeint ist. Baba Wanga glaubte auch, dass wir in den nächsten 200 Jahren Kontakt zu Außerirdischen aufnehmen werden. Mag man ihren Ausführungen Glauben schenken, so wird die Welt übrigens im Jahr 5079 enden. Nur die Zeit wird zeigen, ob Baba Wanga mit ihren Prophezeiungen richtig liegt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser