05.10.2020, 14.05 Uhr

Inzest-Skandal!: Frau erwürgt Ehemann mit Müllbeutel, um Sex mit ihrem Vater zu haben

Sie hatten einen perfiden Plan und führten ihn auch aus! Eine Frau ermordete ihren Ehemann auf heimtückische Weise. Hilfe bekam sie von ihrer Schwester und ihrem Vater. Der Grund für das Verbrechen ist ein echter Inzest-Skandal.

Eine Frau hat ihren Mann umgebracht, um ihren Vater heiraten zu können. Bild: AdobeStock / Aldeca Productions

Was ist nur in den Köpfen dieses teuflischen Triumvirats vorgegangen? Die Geschichte über die der britische "Daily Star" aktuell berichtet, könnte auch dem Plot eines wirren Horrorfilms entspringen. Allerdings ist sie kein verworrenes Hirngespinst eines Grusel-Autors sondern bittere Realität, mit der sich ein Gericht in Dowell County im US-Bundesstaat West Virginia befassen müssen

Inzest-Schock: Frau ermordet Ehemann, um ihren Vater heiraten zu können

Wie berichtet wird, habe Amanda McClure (31) zusammen mit ihrer Schwester Anna Marie und ihrem Vater Larry einen geradezu abscheulichen Mordplan ausgeführt. Zusammen ermordeten sie John McGuire, den Ehemann von Amanda McClure. Das Trio soll dem Mann eine Flasche über den Kopf geschlagen, ihm Meth injiziert und ihn schließlich mit einem Müllsack erwürgt haben.

Nachdem McClure McGuires Körper in einem flachen Grab begraben hatte, exhumierte sie später den Körper ihres Mannes und verstümmelte ihn, indem sie Holzpfähle durch seinen Oberkörper donnerte. Der Grund für die perfide Tat lässt einen regelrecht sprachlos zurück. Die Frau wollte Sex mit ihrem Vater haben und diesen heiraten. Ein wahrer Inzest-Skandal.

Inzest-Familie muss lebenslang in den Knast

Drei Wochen nach dem Mord heiratete McClure schließlich ihren Vater. Er fälschte den Namen eines anderen Mannes auf der Hochzeitsurkunde, will der "Daily Star" wissen. Das Grauen flog schließlich auf, nachdem der Vater wegen eines anderen Verbrechens im Knast gelandet war und dort die Beteiligung an dem Mord gestand. Die Beteiligten wurden zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt.

Lesen Sie auch: Von Dämon besessen! Meth-Pastor führt Exorzismus bei Kind (1) aus

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser