Uhr

Schock-Video zeigt Krabben-Angriff: Gruselig! 50 gigantische Horror-Krebse attackieren Camping-Familie

Was für ein schauderhaftes Video: Ein Clip im Netz zeigt, wie knapp 50 metergroße Horror-Krebse einen Campingplatz stürmen. Bei den tierischen Angreifern handelt es sich um die größten an Land lebenden Krebstiere der Welt.

Eine Gruppe von Palmendieben hat Touristen "angegriffen". Bild: dpa (Symbolbild)

Diese "Weihnachts"-Überraschung kam dann doch reichlich unerwartet für eine Urlauberfamilie auf einem Campingplatz auf der Weihnachtsinsel (Christmas Island), einem zu Australien gehörenden Eiland im Indischen Ozean. Denn das vermeintliche Paradies entpuppte sich als reinste Horror-Hölle, als eine wilde Horde ihren Zeltlatz heimsuchte. Bei den Angreifern handelte es sich einem Bericht der britischen "The Sun" zufolge um gigantisch große Krebse.

Gigantische Horror-Krebse greifen Campingplatz an - Familie muss fliehen

Die tierischen Störenfriede wurde im Nachhinein als Palmendiebe-Art identifiziert. Der Palmendieb, der unter anderem in der Lage ist, eine Kokosnuss zu öffnen, gilt als das größte an Land lebende bekannte Krebstier der Welt. Sie kamen in rauen Massen: Schockierendes Filmmaterial zeigt, wie rund 50 (!) der offenbar ausgehungerten Krebstiere auf einen Campingplatz auf Christmas Island stürmen. Mehr als die Flucht blieb einer entsetzten Familie nicht übrig, als die Riesenräuber in ihren Campingplatz eindrangen und nach Essen suchten, nachdem sie mutmaßlich vom Grillgeruch angelockt worden waren.

Metergroße Krabben attackieren Camper auf Christmas Island

Bis zu einem Meter groß sollen die Mega-Krebse gewesen sein, schreibt "The Sun" nach dem fürchterlichen Angriff, den die Familie auf ihrem Instagram-Account ebenfalls online stellte. Der hochgeladene Clip zeigt, wie sich die riesigen Krabben auf dem Campingplatz bei der Jagd nach Maden regelrecht stapeln. Die Weihnachtsinsel kann die weltweit größte Population an Räuberkrabben, wie die Tiere passenderweise auch genannt werden, aufweisen. Die Tiere können über 50 Jahre alt werden. Die Familien blieben bei dem Angriff unverletzt.

Das Video des Horror-Krebs-Angriffs sehen Sie HIER!

Lesen Sie auch: Horror-Mutter verkauft Tochter an Missbrauchs-Monster (53)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/fka/news.de