20.05.2020, 12.34 Uhr

Horror-Vergewaltiung in Bradford: Sie verweigerte Dreier! Pärchen missbraucht Frau brutal

Ein Pärchen will eine Frau zu einem Dreier überreden. Doch als die Frau sich weigert, drehen der Mann und die Frau durch, vergewaltigen und bedrohen ihr Opfer. Jetzt mussten sie sich für ihre abscheulichen Taten vor Gericht verantworten.

Ein Paar hat versucht, eine Frau zu vergewaltigen. Bild: AdobeStock / Tiko

Was für ein Missbrauchs-Horror, der die englische Stadt Bradford in der englischen Grafschaft West Yorkshire aktuell erschüttert. Bereits im Juli 2017 kam es dort zu einem abscheulichen Vorfall, der zuletzt vor einem Gericht der Stadt verhandelt wurde, wie unter anderem die britische "Metro" berichtet. Demnach soll ein Pärchen eine Frau vergewaltigt haben.

Lesen Sie auch: Auf einer Viehweide! Mädchen (10) von Teenager (14) vergewaltigt

Pärchen vergewaltigt Frau, weil sie keinen Dreier wollte

Wie es in dem Bericht heißt, sollen Mohammed H. (22) und Yazmin A. (31) ihr späteres Opfer zunächst in einen Pub eingeladen haben, bevor sie gemeinsam in der Tatnacht die Wohnung des Angeklagten aufsuchten. Wie die britische "Sun" schreibt, sollen die Involvierten dort Wodka und Kokain konsumiert haben. Wie vor Gericht erklärt wurde, habe das Pärchen anschließend versucht, die Frau zu einem Dreier zu überreden. Dazu sollen die Angeklagten Sex vor ihr gehabt haben. Als das Opfer sich schließlich weigerte, bei dem Treiben einzusteigen, seien Mohammed H. und Yazmin A. regelrecht durchgedreht und attackierten die Frau.

Schrecklicher Kindesmissbrauch in Berlin:Abartig! Vater zeugt Baby, um es täglich zu vergewaltigen

Vergewaltiger-Pärchen muss insgesamt 25 Jahre ins Gefängnis

Wie Staatsanwalt Ian Howard laut "Sun" dem Gericht erklärt, habe H. den Kopf des Opfers gegen die Wand des Schlafzimmers geschlagen, während A. ein Küchenmesser an die Kehle der bedrohten Frau gehalten habe. Anschließend soll Mohammed H. über die wehrlose Frau hergefallen sein. Nachdem das Opfer die Flucht ergreifen konnte, sei es halbnackt von einer Putzkraft aufgefunden worden. Sobald die Polizei informiert worden war, sei das Vergewaltiger-Pärchen sofort festgenommen worden, schreibt "The Sun". Vor Gericht wurde Mohammed H. zu 12 Jahren, seine Partnerin Yazmin A. zu dreizehn Jahren Haft verurteilt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser