08.04.2020, 12.10 Uhr

Kleinkind in Essen gestorben: Mädchen (2) stürzt aus viertem Stock - tot!

Im Essener Stadtteil Kray ist es zu einer tödlichen Tragödie gekommen. Ein zwei Jahre altes Mädchen stürzte aus einem Fenster im vierten Stock und zog sich schwere Verletzungen zu. Nach dem Tod des Kindes ermittelt die Kripo.

Ein zweijähriges Mädchen ist in Essen aus einem Fenster gestürzt und wenig später gestorben. Die Polizei ermittelt (Symbolbild). Bild: Patrick Seeger / picture alliance / dpa

Im Lohdiekweg in Essen-Kray ist es am Dienstagabend zu einem tragischen Unglück gekommen, bei dem ein zwei Jahre altes Mädchen gestorben ist. Über die Einzelheiten informierte die Polizei Essen in einer Polizeimeldung.

Todesdrama in Essen-Kray: Kleinkind stürzt aus 4. Stock in den Tod

Die Zweijährige ist demnach aus dem vierten Stock eines Mehrfamilienhauses in Essen-Kray gestürztund später an ihren Verletzungen gestorben. Das Kind war am Dienstagabend aus bislang ungeklärter Ursache aus dem Fenster in den Hinterhof gestürzt und hatte dabei schwerste Verletzungen erlitten, wie die Polizei mitteilte.

Mädchen (2) nach Sturz aus Fenster gestorben - Kriminalpolizei ermittelt

Zunächst hätten sich Ersthelfer um das verletzte Kleinkind gekümmert, bevor es von Sanitätern und einem Notarzt weiterbehandelt und in eine Klinik gebracht wurde. Den geschockten Eltern des Kindes standen Nachbarn zur Seite, später wurden die Erziehungsberechtigten ebenfalls ärztlich behandelt, teilte die Polizei mit. In der Nacht zu Mittwoch sei das Mädchen im Krankenhaus gestorben, sagte ein Sprecher am Morgen. Die Kriminalpolizei habe die Ermittlungen übernommen und versuche nun, den Ablauf des Unglücks zu rekonstruieren.

Auch lesenswert: Suizid-Drama! Anton (8) stürzt sich aus 9. Stock in den Tod

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser