Aktuelle News zu Detmold

Halbschwester (15) hinterließ Blutbotschaft nach dem Mord (Foto) 10.11.2019

Mord in Detmold ermordet - News-Ticker aktuell Halbschwester (15) hinterließ Blutbotschaft nach dem Mord

Fast 30 Mal soll eine 15-Jährige mit einem Messer auf ihren kleinen Halbbruder (3) eingestochen haben. Ein Haftrichter hält ihr Heimtücke und niedrige Beweggründe vor. Nach dem Mord hinterließ das Mädchen eine Blutbotschaft. Alle aktuellen Entwicklungen zum Mord in Detmold erfahren Sie hier im News-Ticker.

Bruder mit 28 Messerstichen getötet! 15-Jährige habe Erinnerungslücken (Foto) 08.11.2019

Grausige Tat in Detmold: In einem Mehrfamilienhaus finden Angehörige einen toten Dreijährigen mit mehreren Stichverletzungen. Nun gestand die Tatverdächtige (15). Doch sie habe Erinnerungslücken.

Ex-Partner der Mutter meldet sich zu Wort - war DAS das Tatmotiv? (Foto) 07.11.2019

15-Jährige soll Halbbruder getötet haben Ex-Partner der Mutter meldet sich zu Wort - war DAS das Tatmotiv?

Der Mord an einem drei Jahre alten Jungen in Detmold erschüttert. Nachdem seine 15 Jahre alte Halbschwester als Tatverdächtige festgenommen wurde, wird über das Tatmotiv spekuliert.

Keine Revision im Lügde-Prozess (Foto) 11.09.2019

Missbrauch in Lügde im News-Ticker Keine Revision im Lügde-Prozess

Im Prozess um die Missbrauchsfälle auf einem Campingplatz in Lügde (NRW) sind die Urteile gegen zwei Angeklagte gesprochen worden. Das Gericht verhängt hohe Haftstrafen mit anschließender Sicherungsverwahrung.

Oma rast beim Überholen einen Jungen (9) tot (Foto) 10.10.2018

Eine Radtour mit seiner Familie nimmt für einen Neunjährigen aus Detmold ein schlimmes Ende. DAS ist passiert...