Uhr

Produktrückruf im Dezember 2021: Vorsicht, Fremdkörper! Knabbersnack für Kinder zurückgerufen

Vorsicht, dieser Knabbersnack könnte für Kinder gefährlich werden! Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes wird eine beliebte Nascherei aus dem Verkauf genommen. Das müssen Verbraucher wissen!

Im Dezember 2021 wird ein beliebter Knabbersnack für Kinder zurückgerufen, da sich darin Metallteile befinden könnten. Bild: Adobe Stock / Ozgur Coskun

Bei Kindern und Eltern stehen kleine Snacks für zwischendurch hoch im Kurs - besonders wenn die Naschereien keine Zuckerbomben sind und aus hochwertigen Zutaten bestehen. Ein solches Produkt wird jedoch im Dezember 2021 zurückgerufen und aus dem Verkauf genommen. Der Grund: In dem Knabbersnack können metallische Fremdkörper lauern!

Produktrückruf aktuell im Dezember 2021: "Freche Freunde Dinkel & Kichererbse Brezeln" zurückgerufen

Der Berliner Lebensmittelhersteller Erdbär hat wegen möglicher Drahtteile im Produkt Tüten der Marke "Freche Freunde" zurückgerufen. Konkret geht es um die 75-Gramm-Packungen "Freche Freunde Kichererbse Brezeln" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25.06.2022 und der Chargen-Nummer L3431, wie das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit am 2. Dezember auf dem Internetportal www.lebensmittelwarnung.de mitteilte. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass Teile eines Drahtes in dem Produkt seien. Von dem Verzehr des Knabberproduktes werde dringend abgeraten.

"Freche Freunde"-Brezeln für Kinder zurückgerufen: Verbraucher bekommen Kaufpreis erstattet

Nach den Angaben des Unternehmens wurden die Produkte neben Berlin nach Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Hessen sowie Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen ausgeliefert. Vom Hersteller hieß es, der Kaufpreis werde auch ohne Vorlage des Kassenbons bei dem Einzelhändler erstattet, wo das Produkt gekauft worden sei.

Schon gelesen? Infektionsgefahr! dm ruft beliebtes Beauty-Produkt zurück

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa