Uhr

Produktrückruf im November 2021: Infektionsgefahr! dm ruft beliebtes Beauty-Produkt zurück

Kunden der Drogeriemarktkette dm aufgepasst: Das Unternehmen ruft aktuell ein beliebtes Beauty-Produkt aus seinem Sortiment zurück. Der Produktrückruf war unumgänglich, nachdem fiese Keime in dem Produkt gefunden worden sind.

Die Drogeriemarktkette dm ruft im November 2021 ein beliebtes Beauty-Produkt zurück (Symbolbild). Bild: picture alliance/dpa | Uli Deck

Egal ob Lippenstift oder Flüssigwaschmittel, Toilettenpapier oder Duschgel: In den Filialen der Drogeriemarktkette dm finden Verbraucherinnen und Verbraucher so ziemlich alles, was in einem gut sortierten Haushalt nicht fehlen darf. Vor allem die Beauty-Produkte von dm sind bei der Kundschaft heiß begehrt - ein bestimmter Artikel wird nun jedoch im November 2021 aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes zurückgerufen, wie dm mitteilte.

Produktrückruf aktuell bei dm: Balea-Beauty-Produkt wegen Keimbelastung zurückgerufen

Bei dem beliebten Artikel, der jetzt einem Produktrückruf zum Opfer gefallen ist, handelt es sich um das "Balea Wasserspray Aqua", dasder Drogeriehändler dm im Sortiment hat. Bei Eigenkontrollen sei festgestellt worden, dass das erfrischende Beauty-Produkt mit zwei Bakterienarten belastet sein könnte, die bei immungeschwächten oder empfindlichen Verbrauchern eine Infektion auslösen könnten, teilte das Unternehmen mit Sitz in Karlsruhe am 16. November mit. Bei Untersuchungen seien Spuren der Bakterien Burkholderia cenocepacia und Ralstonia pickettii entdeckt worden, wie aus dem Produktrückruf hervorging.

Infektionsgefahr! Balea-Wasserspray wegen Keim-Fund aus dem Verkauf genommen

Betroffen seien alle Dosen von "Balea Wasserspray Aqua" der Größe 75 Milliliter und 150 Milliliter, unabhängig vom Mindesthaltbarkeitsdatum oder der Chargennummer. Kundinnen und Kunden können das Produkt in einen dm-Markt zurückbringen ihrer Wahl und bekommen den Kaufpreis erstattet, hieß es seitens der Drogeriemarktkette.

Schon gelesen?Salmonellen-Alarm! DIESE Eier werden zurückgerufen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa