30.05.2020, 07.29 Uhr

Ökotest aktuell im Juni 2020: Uran und Bor im Wasser! DIESES Mineralwasser fällt gnadenlos durch

Ökotest hat 100 verschiedene Mineralwasser "medium" genauer getestet. Die Ergebnisse: Vier Wässer fallen durch den Test, da sie mit Uran und Bor verseucht sind. Die Hälfte der Sprudelwässer seien empfehlenswert. DAS sind die aktuellen Testsieger.

Nicht jedes Mineralwasser ist frei von schädlichen Stoffen. Bild: AdobeStock / JeanLuc

Bei Mineralwasser erwarten Verbraucher in Deutschland eine hohe Qualität. Im Handel gibt es mehr als 500 verschiedene Mineralwässer. Welche Marken sind am besten? Ökotest ist dieser Frage nachgegangen und hat 100 medium Mineralwässer genauer unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Zwar schneiden 51 Mineralwässer mit Bestnote ab, jedoch sind insgesamt 18 Quellen verunreinigt. Somit fallen vier der getesteten Mineralwasser-Sorten mit "Mangelhaft" und "Ungenügend" durch.

Mineralwasser im Ökotest im Juni 2020: Uran und Bor im Mediumwasser

Ursprünglich ist Mineralwasser einfaches Regenwasser, welches durch Gesteinsschichten bis zur Quelle fließt. Während dieses Prozesses nimmt das Wasser jedoch nicht nur Mineralien sondern möglicherweise auch giftige Stoffe wie Uran, Arsen oder auch Bor und auch Pestizide auf. Die Ökotester haben die Mineralwässer daher auf Schadstoffe geprüft.

Im Mineralwasser "Naturpark Quelle Medium" stellten die Ökotester einen stark erhöhten Urangehalt fest. Der Wert liege über dem für Trinkwasser erlaubten Höchstwert. Jedoch gebe es eine solche Regelung nicht für Mineralwasser. Uran kann sich jedoch im Körper anreichern und Nieren sowie Lunge schädigen. Auch im "Anhaltiner Bergquelle Medium"-Mineralwasser stellten die Tester einen leicht erhöhten Uran-Gehalt fest.

In "Apollinaris Medium" sowie "Brohler Medium" stellten die Experten von Ökotest einen erhöhten Bor-Gehalt fest. Zwar dürfe Mineralwasser einen solchen enthalten. Die Ökotester richten sich allerdings nach den strengen Regeln für Trinkwasser. Bor kann entwicklungs- und fortpflanzungsschädigende Effekte haben.

So schneidet Mineralwasser vom Discounter im Ökotest ab

Die gute Nachricht: 62 von 100 Wässern haben den Ökotest mit "Sehr gut" oder "Gut" bestanden. Die Eigenmarken von Supermärkten und Discountern wie Aldi, Rewe, Penny und Edeka bekamen wegen umweltschädlicher PET-Flaschen zwar Punktabzug, aber sie glänzten mit ihrer "ursprünglichen Reinheit".

Medium Mineralwasser im Ökotest 2020 - Die Testsieger und -Verlierer im Überblick

Alle getesteten Mineralwässer finden Sie hier im Überblick.Die kompletten Testergebnisse finden Siehier.

Sehr gut (Testnote 1)

  • Adelholzener Sanft
  • Aqua Vitale Medium
  • Auenwald Medium
  • Azur Medium
  • Bad Brambacher Medium
  • Bad Brückenauer Medium
  • Bad Dürrheimer Medium, Bio-Mineralwasser
  • Bad Liebenwerda Medium
  • Bio Kristall Medium, Bio-Mineralwasser
  • Black Forest Fein Perlend
  • Brandenburger Quell Medium
  • Eiszeit Quell Medium
  • Elisabethen Quelle Medium Bio
  • Emsland Quelle Medium
  • Felsensteiner Medium
  • Franken Brunnen Medium
  • Frische Brise Marius Mineral-Quelle Medium
  • Fürst Bismarck Medium
  • Gerolsteiner Medium
  • Glashäger Medium
  • Güstrower Schlossquell Medium
  • Hornberger Lebensquell Medium
  • Leonie Mineralwasser Medium
  • Lieler Schlossbrunnen Vital Prickelnd
  • Margon Medium
  • Märkisch Kristall Medium
  • Mineau Medium
  • Nassauer Land Medium Emstaler
  • Nürburg Quelle Medium
  • Remus Medium
  • Rennsteig Medium
  • Residenz-Quelle Medium
  • Rheinfels Quelle Medium
  • Rhönsprudel Medium
  • Rosbacher Medium
  • Sachsen Quelle Medium
  • Schloss Quelle Medium
  • Schönrain Medium Quelle 29
  • Schwarzwald Sprudel Medium
  • Selters Medium
  • Silber Brunnen Saurer Sprudel Medium
  • Spreequell Medium
  • Steinsieker Medium
  • St. Leonhards Quelle Medium
  • Terra Medium
  • Thüringer Waldquell Medium
  • Tönissteiner Medium
  • Vilsa Brunnen Medium

Gut

  • Vio Medium
  • Wittenseer Flaute leicht perlend
  • Wittmannsthaler Quelle Medium
  • Abenstaler Quelle Medium
  • Aqua Römer Medium
  • Bad Pyrmonter Medium
  • Extaler Mineralquell Medium
  • Forstetal 600 Calciumquelle Medium
  • Gaensefurther Schloss Quelle Medium
  • Genuss Plus Natürliches Mineralwasser Medium (Rossmann)
  • Harzer Grauhof Medium
  • K-Classic Natürliches Mineralwasser Medium (Kaufland)
  • Krumbach Medium
  • Lichtenauer Medium

Befriedigend

  • Alwa Medium
  • Aqua Culinaris Aquata Quelle, Medium (Aldi Süd)
  • Aqua Culinaris Vitaqua Quelle Medium (Aldi Süd)
  • Basinus Bonaris Quelle Medium
  • Elitess Medium, Arnoldi Quelle (Penny)
  • Ensinger Sport Medium
  • Europerl Medium (Edeka)
  • Gut & Günstig Natürliches Mineralwasser Medium (Edeka)
  • Ja! Natürliches Mineralwasser Medium (Rewe)
  • Jeden Tag Mineralwasser Medium
  • Merkur Medium
  • Naturalis Medium Vitaqua Quelle (Netto)
  • Oppacher Medium
  • Quellbrunn Medium Vitaqua Quelle (Aldi Nord)
  • Sawell Medium
  • Selection Fürstenbrunn mit einem Hauch Kohlensäure (Aldi Nord)
  • Surf Medium Natürliches Mineralwasser (Norma)
  • Trendic Medium Marinus-Quelle
  • Volvic Leichtperlig
  • Warburger Waldquell Medium

Ausreichend

  • Alasia Medium
  • Bad Kissinger Medium
  • Berg Quelle Medium
  • Carolinen Bio-Mineralwasser Feinperlig
  • Filippo Medium
  • Förstina Sprudel Premium Medium
  • Hella Medium
  • Mecklenburger Quelle Medium
  • Salvus Medium
  • Staatl. Fachingen Medium

Mangelhaft

  • Anhaltiner Bergquelle Medium
  • Brohler Medium
  • Naturpark Quelle Medium

Ungenügend

  • Apollinaris Medium

Lesen Sie auch:Krebserregendes Arsen entdeckt! DIESES Mineralwasser fällt durch.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser