10.05.2020, 07.28 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag heute am 10.05.2020: Shoppingspaß am 10.Mai? DESHALB fällt die Sonntagsöffnung ins Wasser

Eigentlich lieben es Shoppingfans am verkaufsoffenen Sonntag ihrer Kauflust nachzugehen. Können Verbraucher nach den weitreichenden Lockerungen im Einzelhandel am 10. Mai wieder einkaufen gehen? Die Bundesländer bieten keine Sonntagsöffnung an. Das sind die Alternativen.

Verkaufsoffener Sonntag trotz Coronakrise? Das müssen Sie wissen. (Symbolfoto) Bild: picture alliance/Jaroslav Novák/TASR/dpa

Die Coronakrise hat die Wirtschaft lahm gelegt. So langsam kommt wieder Leben in die Innenstädte. Nach dem Lockdown haben Bund und Länder am 06. Mai beschlossen das alle Geschäfte wieder öffnen dürfen. In dem ein oder anderen Shoppingfreund keimt jetzt vielleicht die Hoffnung, dass es wieder eine Sonntagsöffnung gibt. Ob dem so ist und die Läden am 10. Mai wieder einen verkaufsoffenen Sonntag anbieten, verraten wir Ihnen hier.

Wann und wo ist verkaufsoffen zur Sonntagsöffnung am 10. Mai

Vorweg müssen wir allen die am 10. Mai durch die Boutiquen und Geschäfte bummeln wollen, eine schlechte Nachricht mitteilen. Wegen der Coronakrise haben sich die Städte in den 16 Bundesländern dazu entschieden, den verkausoffenen Sonntag auszusetzen. So bleiben zum Beispiel in Norderstedt und Freiburg die Läden dicht.

Alternativen zur Sontagsöffnung am 10.05.2020

Dennoch gibt es einige Alternativen für Sie, wie Sie am Muttertag noch ein Last-Minute Geschenk für ihre Mutter besorgen können oder ihnen der Zucker für den Sonntagskuchen ausgegangen ist. Da wäre einmal die Tankstelle. Viele Betreiber bieten neben Benzin auch Lebensmittel, Zeitschriften, Getränke oder Geschenke.

Wenn Sie aber ein ähnliches Shoppingerlebnis wie in den Geschäften suchen, dürften Bahnhöfe vielleicht den Kummer über den gestrichenen verkaufsoffenen Sonntag lindern. Vielerorts haben beispielsweise am Hauptbahnhof in Leipzig, Berlin, Frankfurt am Main oder Hamburg Drogerien, wie dm oder Rossmann, einige Bäckereien, Geschäfte oder sogar Supermärkte geöffnet.

Falls Sie es vorziehen am 10. Mai lieber zuhause zu bleiben, bietet ihnen das Internet zahlreiche Möglichkeiten. Von Schmuck über Elektronik bis hin zu Büchern bieten Online-Händler jeden Tag 24 Stunden lang ihre Waren an. Virtuelles einkaufen ist jetzt in Coronazeiten die beste Wahl, um am Sonntag die letzten Besorgungen zu erledigen.

Sie sehen das Coronavideo nicht? Hier geht's zum Clip

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser