In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Eine Lockerung der Beschränkungen ist in Deutschland vom Tisch. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
15.03.2020, 16.26 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag heute, 15.03.2020: Sonntagsöffnung fällt flach! Wo haben die Geschäfte am 15. März geöffnet?

Sie möchten trotz Corona-Panik am Wochenende ausgiebig einkaufen gehen? Der verkaufsoffene Sonntag macht es möglich! Diese Städte und Gemeinden öffnen am 15. März 2020 ihre Geschäfte für Sie.

Diese Städte bieten am 15. März 2020 einen verkaufsoffenen Sonntag an. Bild: deagreez/AdobeStock

Sie möchten im Angesicht der Corona-Pandemie ihre Vorräte aufstocken, ihren Bücherschrank durch neue Schmöker-Exemplare ergänzen oder sich mit Pflegeprodukten eindecken? Dank des verkaufsoffenen Sonntags steht Ihnen an diesem Wochenende nichts im Weg. Hier haben die Geschäfte am 15. März geöffnet.

+++ Update: Verkaufsoffener Sonntag am 15.03.2020 in NRW abgesagt+++

Eigentlich sollte am 15.03.2020 ein verkaufsoffener Sonntag in Nordrhein-Westfalen durchgeführt werden. Doch auch hier fordert die Coronakrise ihren Tribut. In einigen Städten wurde die Sonntagsöffnung in NRW wieder abgesagt. So bleiben die Geschäfte in Kirchlengern, Issum und Meschede am Sonntag geschlossen.

Wann und wo ist verkaufsoffen zur Sonntagsöffnung am 15.03.2020?

Am 15. März 2020 wird es in zahlreichen Bundesländern in Deutschland wieder einen verkaufsoffenen Sonntag geben. Mit von der Partie sind voraussichtlich die Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, das Saarland sowie Schleswig-Holstein. Für die Bundesländer Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt wurde für den 15.03.2020 kein verkaufsoffener Sonntag geplant.

Verkaufsoffener Sonntag aktuell in Baden-Württemberg und Bayern am 15. März 2020

Wer in Baden-Württemberg zum verkaufsoffenen Sonntag am 15.03.2020 zum Shopping gehen möchte, der hat inSchriesheim, Vöhringen, Winterbach, Heilbronn, Kenzingen und in Lauda-Königshofen die Möglichkeit dazu. In Bayern bieten die Ortschaften Sulzbach a. Main, Mallersdorf-Pfaffenberg, Vilsbiburg, Wolnzach, Buttenwiesen, Peiting, Pfaffenhofen, Allersberg, Fürth, Aurach, Pappenheim, Seubersdorf, Nabburg, Schwarzenfeld, Pfreimd,Beratzhausen, Regenstauf, Arnstein undZeil am Main einen verkaufsoffenen Sonntag am 15. März 2020 an.

Verkaufsoffener Sonntag am 15.3.2020 in Hessen undRheinland-Pfalz geplant

Auch in Rheinland-Pfalz brauchen Sie am Sonntag, dem 15.03.2020, nicht ohne Einkaufsspaß auszukommen, denn in Orten wie Remagen, Ransbach-Baumbach und Bellheim haben die Geschäfte im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntags geöffnet.In Hessen kommen Bummel-Fans in der Ortschaft Roßdorf auf ihre Kosten, die am 15. März 2020 zumverkaufsoffenen Sonntag einlädt.

Wann und wo ist verkaufsoffen in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen (NRW) am 15.03.2020?

Dem verkaufsoffenen Sonntag in Niedersachsen am 15.03.2020 haben sich mehrere Ortschaften angeschlossen. Neben Geschäften in Salzhausen und Lehrte können Shopaholics am 15. März auch in Einbeck und Spelle einkaufen. Sie möchten in Nordrhein-Westfalen zum verkaufsoffenen Sonntag am 15.3.2020 gehen? Die Geschäfte in Lügde begrüßen Sie vermutlich trotz Coronakrise mit einer Sonntagsöffnung.

Verkaufsoffener Sonntag am 15.03.2020 in Saarland und Schleswig-Holstein in diesen Städten

Im Saarland können Sie zum verkaufsoffenen Sonntag am 15. März 2020 in St. Ingbert auf Shoppingtour gehen. Wer nach einem verkaufsoffenen Sonntag in Schleswig-Holstein sucht, wird in den Gemeinden Ahrensburg und Niebüll fündig, die ebenfalls eine Sonntagsöffnung am 15.03.2020 geplant haben.

Bitte beachten Sie: Alle Angaben zum verkaufsoffenen Sonntag am 15.03.2020 sind ohne Gewähr! Änderungen vorbehalten!

Schon gelesen? DIESE Produkte könnten jetzt bald knapp werden

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser