Uhr

"hart aber fair" heute 13.12.2021: Welche Gäste diskutieren am Montagabend mit Frank Plasberg?

In der aktuellen Ausgabe von "hart aber fair" beschäftigt sich Frank Plasberg am 13.12.2021 mit Weihnachten unter Corona-Bedingungen. Welche Gäste am Montag im ARD-Studio mitdiskutieren, wird mit allen Live-Stream-Infos und TV-Terminen hier verraten.

Am 12. Dezember 2021 bittet Frank Plasberg zu einer neuen Talkrunde von "hart aber fair" ins ARD-Studio. Bild: picture alliance / dpa | Jörg Carstensen

Weihnachten im Kreise der Familie, mit Umarmungen und innigem Beieinandersein - das war 2020 inmitten der Corona-Pandemie unmöglich und rückt auch für die Feiertage 2021 wieder in weitere Ferne. Schon der Geschenkekauf muss unter 2G-Bedingungen stattfinden, für die Weihnachtstage mit der Familie sind Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln nach wie vor angezeigt. Nach Weihnachten droht Virologen-Prognosen mit der Virusvariante bereits der nächste Faktor, der das Pandemie-Ende weiter verzögert. Wie soll da festliche Stimmung aufkommen? Diesem Thema widmet sich Frank Plasberg am 13. Dezember 2021 in einer neuen Ausgabe von "hart aber fair" im Ersten. Die Sendung ist überschrieben mit "2G unterm Christbaum - Wie wird aus dieser Weihnacht noch ein Fest?".

"hart aber fair" am 13.12.2021 in TV und Live-Stream

Wer die aktuelle Talkrunde von und mit Frank Plasberg und seinen Gästen nicht versäumen will, muss sich am Montag, dem 13.12.2021, pünktlich um 21.00 Uhr vor dem Fernseher einfinden und im Ersten vorbeizappen. Hier hat "hart aber fair" seit jeher seinen angestammten Sendeplatz am Montagabend - so auch am 13. Dezember 2021. Falls Sie es vorziehen, "hart aber fair" am 13.12.2021 im Live-Stream auf Smartphone, Tablet oder Laptop zu schauen, ist die ARD Mediathek der perfekte Anlaufpunkt. Hier finden Sie das TV-Programm des Ersten rund um die Uhr im Live-Stream und können Sendungen wie "hart aber fair" kostenlos und parallel zur TV-Ausstrahlung auf dem Endgerät Ihrer Wahl verfolgen.

"hart aber fair" am 13. Dezember 2021: Diese Gäste diskutierten mit Frank Plasberg

Frank Plasberg diskutiert bei "hart aber fair" am 13. Dezember 2021 mit einer buntgemischten Gästeschar über "2G unterm Christbaum - Wie wird aus dieser Weihnacht noch ein Fest?". Ins ARD-Studio eingeladen sind der Immunologe Prof. Dr. Carsten Watzl, der den Forschungsbereich Immunologie am Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund leitet, sowie die Gesundheitspsychologin Prof. Dr. Monika Sieverding, die das Amt der Leiterin der Arbeitseinheit Genderforschung und Gesundheitspsychologie des Instituts für Psychologie der Universität Heidelberg bekleidet. Darüber hinaus werden bei "hart aber fair" die Moderatorin Charlotte Würdig, die jüngst selbst an Covid-19 erkrankte, und der Unternehmer Herrmann Hutter, seines Zeichens Vizepräsident des Handelsverbands Deutschland (HDE), zu Wort kommen.

"hart aber fair" am 13. Dezember verpasst? Alle TV-Termine und Wiederholungen auf einen Blick

Sollten Sie am 13. Dezember 2021 keine Zeit gehabt haben, die neue Ausgabe von "hart aber fair" in der ARD zu verfolgen, steht Ihnen sowohl online als auch im Free-TV eine Wiederholung der Sendung zur Verfügung. In der ARD Mediathek finden Sie auf der "hart aber fair"-Homepage bereits ausgestrahlte Sendungen als Video on demand, darüber hinaus sind folgende Sendetermine für die TV-Wiederholung von "hart aber fair" bekannt gegeben worden:

  • Dienstag, 14.12.2021, 02.15 Uhr im Ersten
  • Dienstag, 14.12.2021, 16.30 Uhr bei Deutsche Welle TV
  • Dienstag, 14.12.2021, 20.15 Uhr bei tagesschau24
  • Dienstag, 14.12.2021, 21.30 Uhr bei Deutsche Welle TV
  • Mittwoch, 15.12.2021, 01.40 Uhr bei 3sat
  • Mittwoch, 15.12.2021, 03.15 Uhr bei Deutsche Welle TV
  • Mittwoch, 15.12.2021, 10.15 Uhr bei Deutsche Welle TV

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

/news.de