Uhr

"hart aber fair" verpasst?: Diese Gäste diskutierten am Montagabend mit Frank Plasberg

Als Talkmaster kennt Frank Plasberg kein Pardon und fühlt seinen Gästen bei "hart aber fair" jeden Montag gekonnt auf den Zahn. Welche Gäste am 15. November 2021 im ARD-Talk mitdiskutierten und welche Themen besprochen wurden, erfahren Sie hier.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Jeden Montag fühlt Frank Plasberg spannenden Talkgästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zu kontroversen Themen auf den Zahn. Welche Gäste und Themen am 15. November 2021 bei "hart aber fair" auf dem Programm standen, erfahren Sie hier.

Um diese Themen ging es bei Frank Plasberg in "hart aber fair" am 15.11.2021

Unter dem Motto "Nur ja keinen Zwang: Ist unsere Politik beim Impfen zu feige?" diskutierte Frank Plasberg am Montag um 21 Uhr mit seinen Gästen im ARD-Studio. Folgende Fragen mussten sich die Gäste bei "hart aber fair" gefallen lassen:

  • Warum ist Deutschland auf die vierte Corona-Welle wieder unvorbereitet?
  • Knickt die Politik vor den Impfverweigerern ein?
  • Wer trägt die Schuld, wenn wieder Tausende ihr Leben durch Corona verlieren?

"hart aber fair" am 15. November 2021: Diese Gäste diskutierten in der ARD

Diese Gäste diskutierten am Montag, 15.11.2021, mit Frank Plasberg im ARD-Studio:

  • Stephan Weil: SPD-Ministerpräsident von Niedersachsen
  • Georg Mascolo: Journalist, Leiter der Recherchekooperation von NDR, WDR und "Süddeutscher Zeitung"
  • Dr. Lisa Federle: Notärztin, Pandemiebeauftragte des Kreises Tübingen
  • Svenja Flaßpöhler: Philosophin, Chefredakteurin "Philosophie Magazin"
  • Prof. Dr. Carsten Watzl: Immunologe, Leiter Forschungsbereich Immunologie am Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund

"hart aber fair" vom 15.11.2021 im TV und als Wiederholung sehen

Die aktuelle Ausgabe von "hart aber fair" wird am Montag, 15. November 2021, um 21.00 Uhr im Ersten ausgestrahlt. Sie konnten die Talkshow mit Moderator Frank Plasberg parallel zur TV-Ausstrahlung auch im Live-Stream sehen. Auf der Webseite des Ersten wird der Live-Stream wie auch via ARD-App angeboten. Falls Sie "hart aber fair" am Montag verpasst haben, können Sie die Sendung einfach als Online-Wiederholung anschauen. Auf der Homepage der Talkshow erhalten Sie ebenso Zugang zu vergangenen Episoden wie in der ARD-Mediathek.

Schon gelesen?DIESER Powerlady gehört das Herz des Journalisten

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

/news.de