Von news.de-Redakteurin - Uhr

Pietro Lombardi: "Angeschlagen" und "betrunken": Sänger entsetzt Fans mit Schock-Auftritt!

Große Sorge um Pietro Lombardi: Bei seinem jüngsten Auftritt in der "Giovanni Zarrella Show" wirkte der Sänger alles andere als glücklich. Pietro sei "mental schwer angeschlagen" und "betrunken", hieß es nach dem bizarren Auftritt etwa auf Twitter.

Fans sind in Sorge um Pietro Lombardi. Bild: dpa

Was ist bloß mit Pietro Lombardi los? Am Samstagabend schockte der Sänger bei seinem überraschenden Comeback in der "Giovanni Zarrella Show" mit einem reichlich bizarren Auftritt. Fans des Sängers reagierten geschockt auf die Performance des einstigen DSDS-Gewinners.

Pietro Lombardi schockt Fans mit Auftritt in "Giovanni Zarrella Show"

Und dabei kam der Sänger gerade erst aus einer längeren Pause zurück. Nach über elf Jahren hatte sich Pietro Lombardi Anfang Juli eine wohlverdiente und wohl auch dringend benötigte Auszeit genommen. Am Samstagabend feierte der Sänger nun sein TV-Comeback bei Kumpel Giovanni Zarrella. Offenbar viel zu früh, finden etliche Zuschauer, die sich aktuell große Sorgen um den Chartstürmer machen.

Pietro Lombardi wirkt alles andere als glücklich nach Auszeit

Tatsächlich wirkte Pietro Lombardi bei seinem jüngsten Auftritt alles andere als glücklich. Nur selten huschte dem Künstler am Samstagabend ein Lächeln über die Lippen. Und auch im Gespräch mit Kumpel Giovanni schien der 29-Jährige irgendwie abwesend. Stattdessen wirkte Pietro müde und ausgelaugt - trotz knapp zweimonatiger Pause. Noch während der Live-Show wurde der fragwürdige Auftritt des DSDS-Lieblings hitzig diskutiert.

Fans erschüttert! War Pietro Lombardi betrunken?

"Ich bin wirklich erschüttert #PietroLombardi so zu sehen..wirkt mental schwer angeschlagen und sehr unglücklich", zeigt sich dieser Zuschauer regelrecht entsetzt ob Pietros Auftritt. "Unser #PietroLombardi hat seine Unbeschwertheit verloren..das ist für jeden sichtbar und sehr traurig- was ist da bloss passiert?", scheint auch dieser Fan sichtlich besorgt. Auch das äußere Erscheinungsbild des Sängers sorgte für Kritik. "Meine Güte, was ist der #Pietro dick geworden", so das harte Urteil dieses Twitter-Users. Und auch sonst wirkte Pietro Lombardi an diesem Abend alles andere als professionell: "Schnapsdrossel Pietro hatte aber ganz schöne Probleme die Treppe runter zu kommen. Der Typ ist doch hackedicht?!", rätselt dieser Kommentator bei Twitter. "Ist Pietro betrunken?!", schlägt dieser User in die gleiche Kerbe. "pietro lombardi sollte seine gesangskarriere echt überdenken", heißt es in einem anderen Twitter-Beitrag.

Maite Kelly verwirrt Zuschauer mit bizarrem Puppen-Auftritt

Doch nicht nur Pietros Auftritt sorgte am Samstagabend für hitzige Twitter-Diskussionen. Auch Schlager-Sternchen Maite Kelly sorgte mit einem bizarren Auftritt für Verwunderung. Gleich zwei Songs hatte die Sängerin in der "Giovanni Zarrella Show" zum Besten gegeben. Dabei trat sie als Aufziehpuppe mit einem dicken, rot leuchtenden Herz vor der Brust auf. Und auch nach ihrem Auftritt wirkte die Sängerin reichlich merkwürdig. Mit kindlicher Stimme erzählte die sonst so selbstbewusst wirkende Künstlerin, wie nervös sie gewesen sei, während ihr Stimme zu zittern begann. Bei den Fans sorgte das für Rätselraten.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de