Von news.de-Redakteurin - Uhr

GZSZ-Zuschauer entsetzt: Oralsex-Schock bei RTL! Fans wüten über geschmacklose Ausstiegs-Story

Die Fans von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wüten im Netz. Grund für die Aufregung: Die aktuelle Storyline um Nazan und Felix. Auf Instagram machen die Zuschauer ihrem Ärger über die geschmacklose Ausstiegs-Story von Thaddäus Meilinger Luft.

Nazan (Vildan Cirpan) stellt die Hochzeit mit Felix (Thaddäus Meilinger) in Frage. Bild: TVNOW / Rolf Baumgartner

GZSZ-Fans laufen Sturm. Seit bekannt geworden ist, dass auch Serien-Fiesling Thaddäus Meilinger den Kiez auf unbestimmte Zeit verlassen wird, wurde darüber spekuliert, wie der Ausstieg seiner Serien-Figur wohl aussehen könnte. Nun haben die Zuschauer der beliebten RTL-Soap eine mögliche Antwort erhalten. Bei den Fans von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" scheint die Ausstiegs-Geschichte rund um Felix Lehmann jedoch gar nicht gut anzukommen. Im Netz machen sie ihrem Ärger Luft.

GZSZ-Fans stinksauer über Thaddäus Meilinger

Wochenlang haben Fans darüber spekuliert, wie sich Thaddäus Meilinger oder besser gesagt Felix Lehmann wohl aus der Serie verabschieden könnte. Die wohl spannendste Frage dabei: Werden Nazan (gespielt von Vildan Cirpan) und Felix, die seit Wochen fleißig Hochzeitspläne schmieden, künftig getrennte Wege gehen? Die Antwort lautet wohl Ja! Das zumindest lässt die aktuelle GZSZ-Wochenvorschau (zu sehen hier im Video) erahnen.

+++ Vorsicht, Spoiler! Wer noch nicht wissen will, wie es mit Nazan und Felix weitergeht, sollte an dieser Stelle nicht weiterlesen +++

Es sind Szenen, die Fans des ungleichen Traumpaares zutiefst erschüttern dürften. Sie zeigen Felix beim Oralsex mit der neuen Ärztin Tamara. Nazan, die einen Schritt auf Felix zugehen will, um die zerrüttete Beziehung zu kitten, erwischt Felix in flagranti mit einer anderen Frau. Als sie in der Tiefgarage des Jeremias-Krankenhauses sein Auto sieht, gibt sie sich einen Ruck und läuft entschlossen darauf zu. Was sie dann sieht, versetzt ihr einen Schock. Nazan erwischt ihren Verlobten, wie er einen Blowjob von Tamara bekommt.

Doch damit nicht genug: Felix schaut seiner Verlobten dabei direkt in die Augen. Er denkt nicht einmal daran aufzuhören. Die erschreckenden Szenen lassen nicht nur Nazan erschüttert zurück.

GZSZ-Fremdgeh-Schock entsetzt Zuschauer! Nazan erwischt Felix beim Oralsex mit anderer Frau

Auch das Publikum zeigt sich zutiefst enttäuscht von der aktuellen Storyline. Bei Instagram teilen sie heftig gegen die Serien-Macher aus. "Die Autoren tun mal wieder das, was sie am besten können: Paare auseinanderschreiben. Das Ende von Nazan und Felix find ich unmöglich. Es war so eine tolle Story und Felix auf diese Art rauszuschreiben für seine Auszeit, find ich ganz schlecht gelöst", kritisiert diese Zuschauerin. "Der Abgang von Felix aus der Serie ist geschmacklos", schimpft ein anderer Fan. "Die Story um Nazan und Felix sowie sein Ausstieg ist einfach nur völlig bescheuert", fasst diese Zuschauerin das Fremdgeh-Drama zusammen.

Serien-Fans wüten im Netz über geschmacklose Oralsex-Szene bei GZSZ

"warum gibt es nie ein happy end? Die beiden sind toll zusammen", zeigt sich ein weiterer Instagram-User enttäuscht über das drohende Beziehungsende von Nazan und Felix. "Da hätten wir uns das ganze Drama auch sparen können", schiebt ein anderer hinterher. Scheint als hätten die GZSZ-Schreiber mit ihrer Storyline diesmal nicht den Geschmack der Zuschauer getroffen. Aber wer weiß: Vielleicht gibt es irgendwann ja doch noch ein Happy End für Nazan und Felix. Bis es soweit ist, müssen sich die Zuschauer allerdings noch eine Weile gedulden. Immerhin hat Thaddäus Meilinger seine GZSZ-Pause auf unbestimmte Zeit angekündigt. Schade eigentlich.

Zu sehen gibt es die dramatische Storyline rund um Nazan und Felix immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL und online bei TV Now.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kns/news.de