Uhr

"Die Bachelorette", Folge 3: Fiese Klatsche für Maxime! Nächster Kandidat ergreift die Flucht

Von aufregend bis niederschmetternd: Maximes Liebesreise hält in dieser Woche einige Überraschungen für sie bereit! Ein freiwilliger Abgang, ein romantisches Einzel-Date und zwei neue Kandidaten sorgen bei der Bachelorette für reichlich Chaos.

Von aufregend bis niederschmetternd: Maximes Liebesreise hält in dieser Woche einige Überraschungen für sie bereit! Bild: TVNOW

Die kommende Ausgabe von "Die Bachelorette" hält für Maxime Herbord einige Überraschungen bereit. Das zumindest zeigt die dritte Folge der RTL-Kuppel-Show, die erst am Mittwochabend im TV bei RTL läuft – aber schon bei TVNow online zu sehen ist. Nachdem bereits in der Vorwoche ein Teilnehmer seinen freiwilligen Ausstieg verkündet hat, gibt es für die "Bachelorette" erneut unangenehme Neuigkeiten. Beim Gruppen-Date am Strand tauchen kurz darauf zwei neue Kandidaten auf. Und einer der Männer darf Maxime dann noch zu einem ganz besonderen Einzel-Date begleiten...Aber erstmal der Reihe nach!

Bachelorette-Vorschau: 2 neue Kandidatin für Maxime Herbord

Inmitten der malerischen Landschaft der Griechen-Insel Kefalonia geht es für Bachelorette nach ein paar Pool-Spielen auf ein Gruppen-Date mit Jona (Jonathan), Julian, Max, Maximilian, Dominik und Kenan, als plötzlich zwei neue Kandidaten das Date crashen. Marcel, 35 Jahre alt aus Köln, geschieden, Entwicklungsingenieur und Lorik, 24 Jahre alt aus Mannheim, kommen auf einem Jet-Ski angefahren, stellen sich kurz vor und "entführen" Bachelorette Maxime. Die bereits bekannten Kandidaten sind wenig begeistert von der zunehmenden Konkurrenz.

Lorik (24), Industriekaufmann aus Mannheim, will das Herz von Bachelorette Maxime erobern. Bild: TVNow
Der lustige Wahl-Kölner Marcel (35) ist bereit für eine neue Partnerin. Bild: TVNOW

Es knistert beim Einzel-Date mit Zico

Am nächsten Tag folgt ein Einzel-Date mit Zico. Dabei erweist sich Zico als charmanter Begleiter für Maxime. Die Bachelorette ist begeistert. Es folgte eine Weinverkostung, es wird getöpfert und sich im Body-Painting geübt, wo sich Maxime und Zico erstmals auch körperlich näherkommen. Nach dem Date erklärt Maxime verschmitzt, es hätte schon ein bisschen geknistert...Doch nicht alles verlief an diesem Tag für Maxime nach Plan.

Beim Bodypainting kommen sich Bachelorette Maxime und Zico näher. Bild: TVNOW

+++ Achtung, Spoiler! Wenn Sie noch nicht wissen wollen, wer in Folge 3 freiwillig das Handtuch wirft, dann sollten Sie an dieser Stelle nicht weiterlesen! +++

"Ich glaube, ich habe keine gute Nachricht [...] Ich würde gerne gehen.", mit diesen Worten schockt einer der Kandidaten Bachelorette Maxime in Folge 3. "Irgendwie bin ich heute morgen aufgewacht und es hat sich nicht mehr gut angefühlt" – diese schmerzhafte Aussage bekommt Maxime ausgerechnet von einem ihrer Favoriten zu hören. Der Kandidat, den sie als allererstes kennenlernte und der die allererste Bachelorette-Rose bekam, will freiwillig gehen: Es ist Leon Knudsen (33). "Leon, nein!", zeigt sich Maxime sichtlich schockiert. Mit dieser Entscheidung hat die hübsche Bachelorette offenbar gar nicht gerechnet. Leider lässt sich Leon auch nicht mehr umstimmen und verlässt die Villa noch am selben Tag.

Bachelorette 2021: Wer ist raus, wer ist noch dabei?

Insgesamt 20 Männer buhlen 2021 um das Herz der schönen Maxime. Allerdings kann Maxime nicht alle Männer haben. Wer hat keine Rose bekommen und ist raus? Welche Rosenkavaliere bereits ihre Koffer packen mussten oder sogar freiwillig das Handtuch warfen, erfahren Sie hier.

3. Folge (27.7): Leon Knudsen (freiwillig), Jonathan Steinig, Maximillian Witt, Niko Ulanovsky
2. Folge (22.7.): Dario Carlucci, Hendrik Luczak (freiwillig) und Robert Janjetov
1. Folge (14.7.): Gustav Masurek, Maurice Deufel und Niko Cenk Bilic

Bachelorette" 2021 verpasst? So sehen Sie die Wiederholung bei TV Now

Die aktuellen Folgen von "Die Bachelorette" 2021 werden leider nicht im TV wiederholt. Allerdings müssen Sie dennoch nicht auf die aktuelle Folge von "Die Bachelorette" verzichten. In der RTL-Mediathek TVNow können Sie sich bereits vergangene Folgen als Online-Wiederholung ansehen.
Die Staffeln 3 bis 7 stehen dort als Stream zur Verfügung. Dafür benötigt man allerdings einen kostenpflichtigen Premium-Account. Das Abo kostet 4,99 Euro im Monat, ist aber monatlich kündbar.

Lesen Sie auch: Traumfrau mit ganz viel Herz! DAS ist der neuen "Bachelorette" wichtig

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de