Bundestagswahl 2021

SPD gewinnt Bundestagswahl vor Union - Scholz will Ampel-Koalition

Nach 16 Jahren Kanzlerschaft von Angela Merkel stürzt die Union mit Armin Laschet auf ein Rekordtief, die SPD mit Olaf Scholz legt zu. Laut vorläufigem Ergebnis hat die SPD gewonnen. Alle aktuellen News zur Bundestagswahl 2021 gibt es hier.

mehr »
Von news.de-Redakteur - Uhr

"ZDF-Fernsehgarten": Andrea Kiewel erst böse verspottet - DOCH dann schlägt Kiwi zurück

Offenbar war es Andrea Kiewel überdrüssig, ständig das Ziel der Läster-Attacken der Twitter-Gemeinde zu sein. Im "ZDF-Fernsehgarten" holte sie deshalb prompt zum Gegenschlag aus. Mit DIESEM Spruch.

Andrea Kiewel kommt nicht bei allen "Fernsehgarten"-Zuschauern gut an. Bild: dpa

Man kann es bekanntlich nicht immer allen TV-Zuschauern und TV-Zuschauerinnen recht machen! Moderatorin Andrea Kiewel weiß mit Sicherheit ein Lied davon zu singen. Das Publikum beim "ZDF-Fernsehgarten" gilt gemeinhin als schwierig - besonders wenn es sich beim Kurznachrichtendienst Twitter verbündet, um am Sonntagmittag über die aktuelle Show und die Moderatorin zu lästern. Bereits zum Staffelstart in der vergangenen Woche ließen die Twitter-User kein gutes Haar an Andrea Kiewel. Das knallharte Urteil der Zuschauer lautete: "Fremdscham ist fester Bestandteil!"

Andrea Kiewel verspottet für "Fernsehgarten"-Moderation

Daran sollte sich auch in der zweiten Ausgabe in dieser Woche nichts ändern. Trotz oder gerade wegen so hochkarätiger Gäste wie zum Beispiel Florian Silbereisen, Thomas Anders und Nino de Angelo. Seien Sie versichert: Es gibt garantiert die eine oder andere Nichtigkeit, die Andrea Kiewel wieder zur Last gelegt werden kann. Kleine Kostprobe gefällig? "Warum haucht Kiwi denn heute ständig als wenn sie die SexyClips auf Sport1 ansagen will?#Fernsehgarten", heißt es da zum Beispiel in einem Tweet. Ein anderer Twitterer befindet: "Wenn man beim #Fernsehgarten neben dem Publikum jetzt noch Moderatorin und Gäste weglässt, ist es perfekt."

Kiwi schlägt im "Fernsehgarten" zurück und macht sich über Zuschauer lustig

Doch langsam aber Andrea Kiewel offenbar die Nase gestrichen voll davon, Woche für Woche bei Twitter ihr Fett abzubekommen. Mit einem kleinen aber unmissverständlichen Hinweis reagierte die Moderatorin jetzt auf die ständigen Angriffe, die ihr natürlich nicht verborgen geblieben sind. "Liebe Twitter-Gemeinde, jetzt könnt ihr richtig loslegen!", macht sie sich im "Fernsehgarten" über die Läster-Freunde lustig. Diese Auseinandersetzung ist sicherlich noch lange nicht vorbei. Die Fortsetzung folgt spätestens in der kommenden Woche bei der speziellen "Disco-Fox"-Ausgabe des "ZDF-Fernsehgartens".

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de

Themen: