Von news.de-Redakteurin - 09.05.2021, 14.09 Uhr

"ZDF-Fernsehgarten" am 09.05.2021: "Fremdscham ist fester Bestandteil!" Twitter zerreißt Kiwis Saison-Auftakt

"Endlich!", jubelte die Twitter-Gemeinde bereits vor dem offiziellen "ZDF-Fernsehgarten"-Start. Andrea Kiewel ist seit dem 09. Mai 2021 wieder auf Sendung und sorgte direkt zum Auftakt für die ersten peinlichen Patzer.

Andrea Kiewel geht wieder mit dem "ZDF-Fernsehgarten" auf Sendung. Bild: picture alliance / dpa | Sascha Baumann/ZDF

Endlich ist es wieder soweit und das Leben hat wieder einen Sinn. Zumindest für den ein oder anderen Twitter-User, der den Auftakt des "ZDF-Fernsehgarten" an diesem Sonntag, 09. Mai 2021, herbeigesehnt hat. Jeden Sonntag um 12 Uhr darf sich die Twitter-Gemeinde nun wieder vor den TV-Bildschirmen versammeln, um über Andrea Kiewel zu lästern. Bereits zum Saison-Start am Muttertag legte Moderatorin Kiwi die ersten peinlichen Patzer hin - und Twitter spottete fröhlich.

"ZDF-Fernsehgarten" mit Andrea Kiewel: Ist das ZDF pleite?

Bereits zu Beginn wurde - wie sollte es anders sein - Andrea Kiewels Outfit von der Twitter-Gemeinde diskutiert. Das grüne Flatter-Kleid mit Blätter-Print weckte bei zahlreichen Usern unweigerlich Assoziationen zu einem Duschvorhang. "Meine Oma will ihren Duschvorhang zurück #Fernsehgarten", schrieb ein User amüsiert. "#Fernsehgarten werden jetzt schon duschvorhänge als kleider umgenäht?? also falls es hilft ich zahle gerne mehr gez aber nur wenn es der kiewi zu gute kommt!!! #zdfistpleite", witzelte ein anderer "Fernsehgarten"-Zuschauer.

"ZDF-Fernsehgarten" am 09.05.2021: Andrea Kiewel im Dschungelcamp?

Für andere hat sich Andrea Kiewel mit diesem Kleid automatisch als Dschungelcamp-Kandidatin qualifiziert. "Breaking News #Fernsehgarten Die Erste Kandidaten fürs Dschungelcamp 2023 wurde gesichtet", frotzelte dieser User. "I vote Kiwi for #Dschungelcamp #ibes #Fernsehgarten @ZDF", heißt es in einem anderen Tweet.

Langeweile und Fremdscham! Twitter ätzt gegen "ZDF-Fernsehgarten"-Programm

Vom extravaganten Outfit einmal abgesehen, ließen Andrea Kiewel und das ZDF auch zum Auftakt in die Jubiläums-Saison - den "ZDF-Fernsehgarten" gibt es mittlerweile seit 30 Jahren - keinen Fettnapf aus. Wer nach acht Monaten Pause ein spannendes Programm erwartet hat, wurde bitter enttäuscht.

"Bin gespannt was sich die ZDF Redaktion in 8 Monaten Pause Neues ausgedacht hat ZDF Redaktion: 'Wir machen den gleichen Bums wie jedes Jahr.' #Fernsehgarten", bringt es dieser Tweet auf den Punkt. "Fremdscham ist fester Bestandteil des #Fernsehgarten", weiß auch dieser User.

Twitter zerreißt den "ZDF-Fernsehgarten": Noch peinlicher als vor der Sommerpause!

"Grossartig. Man hat sich wohl vorgenommen, nach der Sommerpause noch peinlicher zu werden. Und, obwohl kaum möglich, es ist ihnen gelungen. Glückwunsch. #Fernsehgarten", zeigt sich auch dieser Zuschauer peinlich berührt ob der aktuellen Sendung. Auch die Tricks von Magier Hans Klok rissen die TV-Zuschauer nicht vom Hocker. "Finde ich aber schön, dass sie zum 30-jährigen Jubiläum des #Fernsehgarten auch die Magiertricks von vor 30 Jahren zeigen. Sehr authentisch", frotzelte dieser Twitter-User.

Andrea Kiewel völlig verzweifelt: "Warum will mich keiner?"

Getoppt wurde das Ganze nur noch von Kiwis verzweifelter Frage "Warum will mich keiner", welche sie völlig belanglos einwarf. Twitter hatte direkt die passenden Antworten parat. "Ist die doof!! Du bist anstrengend, deshalb will dich keiner. (...) #Fernsehgarten", heißt es in diesem Tweet. "Es gibt sehr viele Gründe, warum dich keiner will Andrea.... sehr viele Gründe! #Fernsehgarten", weiß auch dieser Zuschauer.

Ein weiterer User bringt die Auftaktfolge treffend auf den Punkt: "Ich bin wieder raus, ich ertrage es nicht mehr Peinliche Beiträge (Lachyoga) ein schlechter Magier ein übler Coversong und Kiwi ist so grottenschlecht, die muss ja ALLES ablesen. #Fernsehgarten".

Dem ist nichts hinzuzufügen.

FOTOS: Andrea Kiewel Au Backe! Die peinlichsten Fotos von "Kiwi"
zurück Weiter Im "ZDF-Fernsehgarten" nimmt Andrea Kiewel kein Blatt vor den Mund - oder den Mund auch mal etwas zu voll - oder reißt die Klappe etwas zu weit auf... Wie in diesem Fall. (Foto) Foto: Instagram/fernsehgarten Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser