31.03.2021, 13.50 Uhr

Jana Ina Zarrella: SO emotional verabschiedet sie sich von "Love Island"

Nach fünf Jahren ist Schluss: Jana Ina Zarrella wird, wie vor Kurzem bekannt wurde, zukünftig nicht mehr als "Love Island"-Moderatorin im Einsatz sein. Mit einem emotionalen Clip verabschiedete sie sich nun von dieser besonderen Zeit.

Nach fünf Staffeln hört Jana Ina Zarrella als Moderatorin der RTLZWEI-Datingshow "Love Island" auf Bild: © 2021 RTLZWEI

Das war's! Jana Ina Zarrella hört als Moderatorin der RTLZWEI-Datingshow "Love Island" auf. Wurde dies bereits kürzlich bekannt gegeben, verabschiedete sie sich auf Instagram nun auch mit einem emotionalen Clip von den Zuschauerinnen und Zuschauern und ihrem lieb gewonnenen Team.

Ende einer Liebesgeschichte: Jana Ina Zarrella macht Schluss mit "Love Island"

Für die Kandidatinnen und Kandidaten war wohl stets klar, dass das Abenteuer "Love Island" mit Ende der Staffel quasi auch seinen Abschluss gefunden hat. Bei ihr wusste man jedoch immer, dass sie zurückkehren wird: Moderatorin Jana Ina Zarrella. Fünf Staffeln lang war sie für die Liebe und Kuppelei im Einsatz. Doch damit ist zukünftig Schluss, wie nun bekannt wurde. Grund für ihre Entscheidung war offenbar mangelnde Zeit mit ihren Liebsten:"Mit zwei Staffeln 'Love Island'im Jahr ist die Trennung zur Familie doppelt groß. Daher sage ich der Show und dem Team nach fünf Jahren schweren Herzens auf Wiedersehen", wird die Zweifach-Mama in einer Mitteilung des Senders zitiert. In einem neuen, emotionalen Clip auf Instagram verabschiedete sich die Ehefrau von Giovanni Zarrella jetzt von dem Team und den Zuschauerinnen und Zuschauern.

Emotionales Video: DAS wird Jana Ina Zarrella bei "Love Island" vermissen

Mit dem kurzen Zusammenschnitt nutzt Jana Ina offenbar die Chance, noch einmal vieles Revue passieren zu lassen, sich zu bedanken und Tschüss zu sagen. So heißt es in dem Clip, dass sie "so viele Sachen vermissen" werde. Mit passenden Filmschnipseln zeigt sie auf, was so alles dazuzählt - und das ist eine ganze Menge! So nennt sie das "Mega Team", die vielen tollen Kleider, ihren Show-Container, "Texte, die kurz vor der Sendung umgeschrieben wurden", "das Herzklopfen vor der Villa" und sogar die Nachtschicht unter den Dingen, die sie vermissen werde. Doch den wichtigsten Punkt hat sie sich wohl zum Schluss aufgehoben. So heißt es hier: "Eure Host zu sein!" Fans zeigten sich mindestens genauso emotional wie die Beauty selbst und kommentierten so beispielsweise: "Ohne dich schau ich es schon gar nicht mehr an. Du warst die warme & schöne Seele der Show."

Noch ist nicht bekannt, wer die neue Staffel im Spätsommer moderieren wird. Bis dahin lohnt es sich aber vielleicht, in Erinnerungen zu schwelgen und die alten Folgen mit Jana Ina Zarrella auf www.tvnow.de noch einmal anzuschauen.

fcl2/fcl1/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser