Uhr

"Schlag den Star": Shitstorm für Pro7! Twitter läuft Sturm gegen DIESE unfaire Spielregel

Pascal Hens und und Kevin Großkreutz kämpften bei "Schlag den Star" auf Pro7 um den Sieg. Am Ende konnte sich der Handball-Star gegen den Fußballer durchsetzen. Auf Twitter sorgte der Sieg für geteilte Meinungen. Pro7 sieht sich mit einem Shitstorm konfrontiert.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Zwei Sportgrößen sind am Samstagabend in der ProSieben-Show "Schlag den Star" gegeneinander angetreten: Am Ende sicherte sich Handball-Weltmeister Pascal Hens (40) den Sieg über Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz (32) und damit auch 100.000 Euro.

"Schlag den Star" 2021: Twitter-User wettern gegen unfaire Spielregeln

Für Aufregung auf Twitter sorgte das Spiel sieben mit "Quad Fat Bikes". Hens und Großkreutz mussten mit den Gefährten draußen einen Parcours meistern, die schnellste Rundenzeit zählte. Wer zuerst zwei Durchgänge für sich entschied, gewann das Spiel. Der Münzwurf von Moderator Elton (49) ergab, dass Großkreutz startet und dadurch jeweils drei Runden fuhr, während sein Kontrahent nach einer Runde aufhören durfte, wenn er schneller war.

Wurde Kevin Großkreutz bei "Schlag den Star" benachteiligt?

Bei Twitter hieß es dazu unter anderem: "Bisschen unfair, dass Kevin immer anfängt. Somit muss er ja immer alle 3 Runden fahren, während Pascal nach der ersten schon Pause haben könnte." Oder: "Bemerkt das denn keiner von Euch, wie unfair es ist, dass Kevin alle 3 Runden fahren musste, wobei Pascal nach 1 Runde fahren fertig ist?", fragt ein weiterer Twitter-User. "Schon ziemlich unfair dem Kevin gegenüber, was @Pro7? Hätte man anders lösen müssen #schlagdenstar", findet auch dieser Fan.

Auch Pascal Hens wusste offenbar um seinen Vorteil: "Danke an den Münzwurf", erklärte er nach dem Spiel. Nach 14 Runden konnte er sich am Ende über den Sieg in der Show freuen.

Twitter kürt Kevin Großkreutz zum "Sieger der Herzen"

Andere zeigten sich der Niederlage zum Trotz begeistert vom Auftritt von Kevin Großkreutz. "Auch für mich ist und bleibt @fischkreutz_KG der Sieger der Herzen. Glückwunsch zu einem tollen Auftritt heute! #schlagdenstar", schreibt diese TV-Zuschauerin. "Bestimmt haben viele erwartet, dass @fischkreutz_KG sich bei #Blamierenoderkassieren blamieren wird. Ihr wurdet enttäuscht! Daumen hoch #schlagdenstar", ist sich dieser Twitter-User sicher.

"Ganz ehrlich, egal was mal war...als Schalke-Fan gebe ich zu, der @fischkreutz_KG
kommt gar nicht so unsympathisch rüber heute, eher im Gegenteil #SDS #schlagdenstar @Pro7", lobte auch dieser Zuschauer.

"Schlag den Star" verpasst? Wiederholung online und im TV

Sie haben "Schlag den Star" am Samstagabend verpasst? Kein Problem! Im TV wird die Sendung mit Pascal Hens und Kevin Großkreutz zwar nicht wiederholt, doch auf ProSieben.de können Sie die "Schlag den Star" in voller Länge kostenlos im Stream anschauen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de/spot on news