Von news.de-Redakteur - 06.11.2020, 08.01 Uhr

Faraaz Khan ist tot: Ärzte konnten ihn nicht retten! Schauspiel-Star (46) in Klinik gestorben

Der indische Schauspiel-Star Faraaz Khan ist tot. Nach einer mehrwöchigen Behandlung im Krankenhaus verlor er den Kampf gegen seine Erkrankung. Eine Kollegin nimmt in rührender Weise Abschied von ihm.

Faraaz Khan ist nach einem Monat im Krankenhaus gestorben. Bild: AdobeStock / Chinnapong (Symbolbild)

Film-Fans müssen sich von einem ihrer Lieblinge verabschieden. Wie das indische Online-Portal "ndtv.com" berichtet, ist Schauspieler und Musiker Faraaz Khan im Alter von nur 46 Jahren nach einem mehrwöchigen Aufenthalt im Krankenhaus gestorben. Bestätigt wurde die Todesmeldung von Faraaz' Schauspielkollegin Pooja Bhatt beim Kurznachrichtendienst Twitter.

Faraaz Khan stirbt mit 46 Jahren - Schauspielkollegen trauern im Netz

"Mit schwerem Herzen überbringe ich die Nachricht, dass Faraaz Khan uns verlassen hat und nun an einem besseren Ort ist. Vielen Dank an alle für Ihre Hilfe und guten Wünsche, wenn er sie am dringendsten brauchte. Bitte behalten Sie seine Familie in Ihren Gedanken und Gebeten. Die Lücke, die er zurückgelassen hat, wird unmöglich zu füllen sein.", schrieb Pooja Bhatt nach dem Tod von Faraaz Khan bei Twitter.

Faraaz Khan ist tot - Todesursache Entzündungen in Gehirn und Brust

Bezüglich der Todesursache herrscht laut "Times of India" ebenfalls Klarheit. Demnach sei Faraaz Khan vor vier Wochen nach Schmerzen in der Brust, offenbar eine Infektion, in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Dort stellten die Mediziner dem Bericht zufolge fest, dass Khan an einer Gehirninfektion (Encephalitis) leiden würde und eine entsprechende Behandlung benötigen würde. Um diese finanziell zu stemmen, spendeten zahlreiche Kollegen auf einer eigens eingerichteten Spendenseite für ihren Kollegen.

Faraaz Khan spielte in indischen (Hindi-)Klassikern wie "Fareb", "Prithvi", "Mehndi", "Dulhan Banoo Main Teri" und "Chand Bujh Gaya" mit. Zudem war er in Fernsehshows wie "Ssshhhh ... Koi Hai", "Raat Hone Ko Hai" und "Sinndoor Tere Naam Ka" zu sehen.

Lesen Sie auch: Todesursache unklar! "Sturm der Liebe"-Star (67) ist gestorben

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser