In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Dennoch fragen sich viele Menschen: Wann werden die Corona-Maßnahmen wieder gelockert? Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
18.03.2020, 20.05 Uhr

"Wer wird Millionär?" vom 17.03.2020: Ganz schön frech! ER machte Quiz-Master Günther Jauch sprachlos

Günther Jauch ist die perfekte Mischung aus charmantem Quizmaster und schlagfertigem Talk-Profi. Bei "Wer wird Millionär?" am Dienstag musste der 63-Jährige jedoch eine gepfefferte Retourkutsche für seinen Spott einstecken.

Günther Jauch muss sich von so manchem Kandidaten bei "Wer wird Millionär?" einiges gefallen lassen. Bild: Rolf Vennenbernd / picture alliance / dpa

Dass die Quizshow "Wer wird Millionär?" seit mehr als 20 Jahren eine feste Größe in der deutschen TV-Landschaft ist, liegt nicht zuletzt an Günther Jauch, der das Format seit Jahr und Tag auf unterhaltsame Weise moderiert. Nicht nur die kniffligen Quizfragen, bei deren richtiger Beantwortung den Kandidaten der Millionengewinn winkt, lassen das Publikum immer wieder einschalten - vor allem Günther Jauch schafft es immer wieder, die Zuschauer in seinen Bann zu ziehen.

"Wer wird Millionär?": Günther Jauch nimmt Kandidat Eric Gressel in die Zange

Anstatt seinen Kandidaten lediglich Frage um Frage vorzutragen und Antworten einzulocken, ist Günther Jauchs Spezialität, seine Kandidaten auszufragen und die eine oder andere spitze Bemerkung zu außergewöhnlichen Lebensläufen loszulassen. Dieses Talent stellte der beliebte Quizmaster auch in der "Wer wird Millionär?"-Ausgabe am 17. März 2020 unter Beweis. Dabei schaffte es Eric Gressel, seines Zeichens Musiklehrer aus Paderborn auf den Ratestuhl - doch das Allgemeinwissen des 36-Jährigen war nicht der einzige Aspekt, der Günther Jauch neugierig machte.

"Wer wird Millionär?"-Moderator Günther Jauch stichelt gegen Langzeitstudent Eric Gressel

Nach der Beantwortung der 4.000-Euro-Frage stand Günther Jauch der Sinn nach etwas Smalltalk. Im Lebenslauf seines Gegenübers hatte Günther Jauch die passende Steilvorlage für eine Stichelei entdeckt. Bevor Eric Gressel nämlich in seine Laufbahn als Musiklehrer startete, hatte es der Paderborner überdurchschnittlich lange an der Universität ausgehalten.

Günther Jauch sprachlos: DAMIT hat der WWM-Moderator nicht gerechnet

Während andere Studierende ihren Abschluss innerhalb der Regelstudienzeit durchziehen, ließ es Eric Gressel offenbar lockerer angehen. Ganze 21 Semester brauchte der Musikpädagoge, um allein sein Bachelor-Studium zu beenden - für Günther Jauch Anlass genug, dem 36-Jährigen eine verbale Breitseite zu verpassen. Doch der "Wer wird Millionär?"-Kandidat zeigte sich nicht nur beim Beantworten von Quizfragen, sondern auch beim schlagfertigen Kontern souverän.

Eric Gressel zeigte sich nämlich recht unbeeindruckt von den Sticheleien und holte Günther Jauch mit einem gepfefferten Konter zurück auf den Boden der Tatsachen. "Dafür habe ich allerdings den einzigen universitären Abschluss auf diesen beiden Stühlen hier, ist das richtig?", hakte der "Wer wird Millionär?"-Kandidat beim Gastgeber nach.

FOTOS: "Wer wird Millionär?" Erinnern Sie sich an alle Millionäre?
zurück Weiter 20 Jahre "Wer wird Millionär?": Erinnern Sie sich an alle Millionäre? (Foto) Foto: TVNOW / Frank Hempel/spot on news Kamera

"Wer wird Millionär?"-Kandidat für schlagfertigen Konter vom Publikum gefeiert

Mit diesem Konter hatte der Quizkandidat nämlich einen Punkt in Günther Jauchs Vita angesprochen, den vielleicht nicht jeder "Wer wird Millionär?"-Zuschauer kennt. Der heute 63-Jährige schrieb sich zwar einst für das Studienfach Jura ein, schloss sein Studium allerdings zugunsten einer Journalistenkarriere nie ab. Unter dem Applaus des Studiopublikums musste sich Günther Jauch mit den Worten "Leider gut. Punkt für Sie" geschlagen geben.

Langzeitstudent räumt bei WWM 32.000 Euro ab

Dass die Studiendauer übrigens nichts darüber aussagt, wie wacker sich man auf dem "Wer wird Millionär?"-Ratestuhl schlägt, bewies Eric Gressel am Dienstagabend eindrucksvoll: Der Langzeitstudent konnte letztlich mit 32.000 Euro Gewinn in der Tasche nach Hause gehen.

Schon gelesen? Hätten Sie es gewusst? "Wer wird Millionär?"-Kandidatin scheitert an DIESER Frage

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser