Das neuartige Coronavirus hält die Welt in Atem. In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise sowie aktuelle Zahlen, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
03.03.2020, 14.31 Uhr

James Lipton ist tot: Blasenkrebs! Ehefrau trauert um verstorbenen TV-Star

Er galt als meisterhafter Interviewpartner und überzeugte im TV mit Witz und Geschick: Jetzt ist TV-Legende James Lipton im Alter von 93 Jahren gestorben. Zuvor hatte er gegen den Blasenkrebs gekämpft.

James Lipton ist tot. Bild: dpa

Nicht nur Fans in den USA trauern um eine echte Showbusiness-Legende: Der US-TV-Star, Schriftsteller, Texter und Schauspieler James Lipton ist am Montag in seinem Haus in New York City an der Seite seiner FrauKedakai Turner gestorben. Zunächst hatte das US-Promi-Portal "TMZ" über den Todesfall berichtet, später folgte die Bestätigung durch die Familie von James Lipton. Das Multitalent wurde 93 Jahre alt.

James Lipton ist tot - Todesursache Blasenkrebs

Wie "TMZ" weiter schreibt, hatteJames Lipton zuletzt gegen eine Blasenkrebs-Erkrankung angekämpft. Diesen Kampf hat der populäre TV-Star nun verloren. Bekannt wurde James Liptpon unter anderem durch die Fernsehserie "Inside the Actors Studio", die von 1994 bis 2018 lief, und deren Produzent, Autor und Moderator James Lipton war. Das Prinzip der Show war, dass in jeder einstündigen Folge ein Top-Star in einem intimen und ausführlichen Einzelinterview mit James Lipton zu sehen war.

Mit Erfolg. Lipton hatte sie alle, die Hollywood-Stars gaben sich bei ihm die Klinke in die Hand: Al Pacino, Drew Barrymore, Jane Fonda, Liam Neeson, Kate Hudson, Nicolas Cage, Alec Baldwin, George Clooney, Angelina Jolie und Tom Cruise waren bei ihm zu Gast. Daneben hatte Lipton TV-Auftritte bei "Glee", "Suburgatory", "Family Guy" und "Die Simpsons".

FOTOS: Abschied von den Promis Diese Stars sind im Jahr 2020 verstorben
zurück Weiter Albert Uderzo, Asterix-Zeichner (25.04.1927 - 24.03.2020) (Foto) Foto: Francois Walschaerts / epa belga / picture alliance / dpa Kamera

Lesen Sie auch: Familie unter Schock! TV-Star (23) erhängt sich in Wohnung!

James Lipton gestorben - Ehefrau Kedakai Turner trauert 

James Liptons Ehefrau erklärte gegenüber "TMZ": "Es gibt so viele James Lipton-Geschichten, aber ich bin sicher, er möchte als jemand in Erinnerung bleiben, der seine Arbeit liebte und großen Respekt vor allen Menschen hatte, mit denen er zusammengearbeitet hat.", zitiert das Blatt sie.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser