16.11.2019, 17.35 Uhr

Florian Silbereisen: "Mein ganzes Leben hat sich verändert!" Schlagerstar so ehrlich wie nie

Florian Silbereisen bricht auf zu neuen Ufern. Als "Traumschiff"-Kapitän Max Parger sticht er am 26.12.2019 erstmals in See. Im Interview mit dem ZDF sprach der Schlagersänger über sein neues Leben und die Herausforderungen, die die Rolle mit sich bringt.

Florian Silbereisen ist ab Dezember als "Traumschiff"-Kapitän zu sehen. Bild: dpa

Selten hat die Neubesetzung einer TV-Rolle für so großen Wirbel gesorgt wie die von Florian Silbereisen (38) als neuer "Das Traumschiff"-Kapitän. Neben eingefleischten Fans, die sich den Schlagerstar so gar nicht als Ersatz für Ex-Kapitän Sascha Hehn vorstellen konnten, wetterten auch ehemalige Crew-Mitglieder gegen Florian Silbereisen. Heide Keller zum Beispiel, die bis 2018 als Chefstewardess Beatrice auf dem "ZDF-Traumschiff" diente, wetterte stark gegen die neue Besatzung. "Es ist mir ein Rätsel, dass man Schauspieler, die sich einen Namen erarbeitet haben, nicht mehr bevorzugt, sondern sich nun der Prominenz der Yellow Press bedient", erklärte die 78-Jährige im Interview mit dem People-Magazin "Gala".

Florian Silbereisen im ZDF-Interview über Rolle des "Traumschiff"-Kapitäns

Doch Florian Silbereisen lässt sich nicht unterkriegen. Er ist fest entschlossen, dem "ZDF-Traumschiff " zu neuem Glanz zu verhelfen. Im Interview mit dem Sender erklärte der 38-Jährige: "Der Kapitän ist für mich wirklich viel mehr als nur eine Rolle! Das ist für mich eine Herzensangelegenheit! Das 'Traumschiff' ist wirklich Kult und eine Institution und hat einen Kapitän verdient, der diese Rolle nicht einfach nur spielt, sondern auch ein Stück weit lebt und die Zuschauer gut unterhalten möchte."

Florian Silbereisen über "Traumschiff"-Rolle: "Dafür werde ich alles geben, meine ganze Leidenschaft!"

Übrigens: Für Florian Silbereisen ist die Schauspielerei keineswegs Neuland. 2006 stand er mit dem ehemaligenTraumschiff"-Kapitän Siegfried Rauch für den ARD-Film "König der Herzen" vor der Kamera. 2017 hatte der Schlagerstar dann sein "Traumschiff"-Debüt -als Offizier an der Seite von Ex-Kapitän Sascha Hehn. Doch eine Hauptrolle in einer TV-Serie zu übernehmen, ist dennoch eine Premiere für ihn. Welche Art Kapitän er sein möchte, weiß er schon sicher: "Einen Kapitän, der voll hinter der Serie steht, der seine Aufgabe und vor allem die Zuschauer ernst nimmt. Dafür werde ich alles geben, meine ganze Leidenschaft!"

"Das Traumschiff" hat das Leben von Florian Silbereisen komplett verändert

Mit dem "ZDF-Traumschiff" hat für Florian Silbereisen ein komplett neuer Lebensabschnitt begonnen. "Mein ganzes Leben hat sich verändert", erklärte er gegenüber dem ZDF. So habe er Tournee und Album-Veröffentlichungen verschieben und alles neu planen müssen. Doch dieser Herausforderung nimmt er gerne an: "Diese neue Phase lebe ich ganz bewusst und genieße sie."

Wann genau Florian Silbereisen mit dem "ZDF-Traumschiff" in See sticht, können Sie folgender Auflistung entnehmen:

  • Donnerstag, 26. Dezember 2019, 20.15 Uhr: "Das Traumschiff – Antigua"
  • Donnerstag, 26. Dezember 2019, 21.45 Uhr: "Kreuzfahrt ins Glück: Hochzeitsreise in die Normandie"
  • Donnerstag, 26. Dezember 2019, 23.15 Uhr: "Das Traumschiff – Spezial"
  • Mittwoch, 1. Januar 2020, 20.15 Uhr: "Das Traumschiff – Kolumbien"
  • Mittwoch, 1. Januar 2020, 21.45 Uhr: "Kreuzfahrt ins Glück: Hochzeitsreise nach Menorca"

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser