25.12.2016, 17.00 Uhr

"Mörderisches Tal - Pregau" in der Wiederholung: Letzter Teil! Der fesselnde ARD-Film mit Maximilian Brückner

In vier Teilen des ARD-Spielfilms "Mörderisches Tal - Pregau" wird die Geschichte von Polizist Hannes Bucher erzählt, der sich am Tod seiner Nichte mitschuldig gemacht hat. So sehen Sie alle Teile als Wiederholung.

Ein einziger Moment der Schwäche bringt Polizeiinspektor Hannes Bucher (Maximilian Brückner) in Teufels Küche. Bild: ARD Degeto/Mona Film/Petro Domenigg

Pünktlich zu den Feiertagen wartet das Erste mit einem neuen, vierteiligen Spielfilm auf, der die Fernsehzuschauer vom 25. bis 28. Dezember an die Bildschirme fesseln soll. In dem Mehrteiler "Mörderisches Tal - Pregau" geht es um den österreichischen Kleinstadtpolizisten (Maximilian Brückner), der durch eine Affäre mit seiner Nichte selbst in Bedrängnis gerät und versucht, seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen.

"Mörderisches Tal - Pregau": Teil 1 bis 4 in ARD und im Live-Stream

Das Erste sendet die Teile von "Mörderisches Tal - Pregau" ab dem 1. Weihnachtsfeiertag (25. Dezember 2016) täglich ab 21.45 Uhr im Free-TV. Eine Übersicht aller TV-Termine gibt es hier:

25.12., 21.45 Uhr: Der Fehler (1)
26.12., 21.45 Uhr: Die Lügen (2)
27.12., 21.45 Uhr: Die Erpressung (3)
28.12., 21.45 Uhr: Der große Tag (4)

Online können Sie den ARD-Mehrteiler im kostenlosen Live-Stream der ARD-Mediathek verfolgen. Oder Sie nutzen alternative Streaming-Plattformen wie Zattoo und Magine TV. Allerdings erfordern diese eine vorherige Registrierung.

"Mörderisches Tal - Pregau"verpasst? Mehrteiler als TV-Wiederholung und in ARD-Mediathek sehen

Sollten Sie einen Teil von "Mörderisches Tal - Pregau" verpasst haben, gibt es mehrere Möglichkeiten, die Filme als Wiederholung zu sehen. Zum einen sendet das Erste in der jeweils darauffolgenden Nacht den aktuellen Teil noch einmal. Zum anderen sind alle Teile im neuen Jahr erneut auf dem Spartensender One zu sehen. Hier ein Überblick:

26.12., 01.05 Uhr: Der Fehler (Das Erste)
27.12., 01.00 Uhr: Die Lügen (Das Erste)
28.12., 01.20 Uhr: Die Erpressung (Das Erste)
29.12., 01.20 Uhr: Der große Tag (Das Erste)
01.01., 20.15 Uhr: Der Fehler (One)
04.01., 23.50 Uhr: Der Fehler (One)
08.01., 20.15 Uhr: Die Lügen (One)
12.01., 00.15 Uhr: Die Lügen (One)
15.01., 20.15 Uhr: Die Erpressung (One)
19.01., 00.00 Uhr: Die Erpressung (One)

Hol dir Deutschlands bekannte TV-Sender live und kostenlos auf all deine Geräte.

TV-Vorschau zu "Mörderisches Tal - Pregau" (Teil 1 bis 4) mit Maximilian Brückner

Hannes Bucher hat sich von seiner Nichte verführen lassen - nun ist sie tot und er trägt eine Mitschuld. Ausgerechnet er wird mit den Ermittlungen betraut. Fortan versucht der Kleinstadtpolizist, seinen folgenschweren Fehler zu vertuschen. Doch die Familie seiner Nichte setzt alles daran, um herauszufinden, warum die junge Frau sterben musste, und ficht dabei auch eine seit Jahren schwelende Familienfehde im Dorf aus.

FOTOS: Krimi-Quiz Erkennen Sie diese TV-Schnüffler?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

zij/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser