Willi Herren ist tot

Trauer um "Lindenstraße"-Star! TV-Star stirbt mit nur 45 Jahren

Schauspieler und Entertainer Willi Herren ist tot. Das bestätigte sowohl sein Management als auch die Polizei. Demnach starb der TV-Star am Dienstag in seiner Kölner Wohnung. Er wurde nur 45 Jahre alt.

mehr »
Von news.de-Volontärin - 08.02.2016, 15.30 Uhr

Gillian Anderson privat: Karriere, Kinder, Scheidung - Was wurde eigentlich aus Agent Scully?

Mit der Kult-Serie "Akte X" schrieb sie TV-Geschichte - nun kehrt sie zurück! Gillian Anderson, besser bekannt als Agent Scully, kehrt zurück auf die deutschen Bildschirme. Doch wo war die Darstellerin in den vergangenen Jahren?

Ihre Rolle als Agent Scully in "Akte X" brachte ihr sowohl einen "Golden Globe" als auch einen "Emmy" ein. Bild: dpa

Die X-Files starten endlich in eine neue Runde! Nach 13 Jahren TV-Abstinenz laufen ab Montag (08.01.16) endlich wieder neue Folgen von der beliebten Mysterie-Serie im deutschen Fernsehen. Ganze zehn Episoden laufen immer montags um 21.10 Uhr auf Pro7. Natürlich mit an Bord: Hauptdarstellerin Gillian Anderson als Agent Scully! Doch was hat die beliebte Darstellerin während der letzten Jahre gemacht?

Gillian Anderson: Eine Karriere mit Höhen und Tiefen

In der Kult-Serie der 90er spielte Gillian Anderson die schöne Agentin Dana Scully. Nach dem Serien-Aus wurde es ruhig um die heute 44-jährige Amerikanerin. Nach zahlreichen Theater-Auftritten zog es die attraktive Rothaarige wieder zurück zum Film. So feierte sie 2013 ihr großes Serien-Comeback in der Krimiserie "Hannibal". Dort verkörperte sie zwei Jahre lang die Psychiaterin Dr. Bedelia du Maurier, die den irren Kannibalen Hannibal Lecter betreut.

ZDF-Zuschauern sollte die "Golden Globe"-Preisträgerin erst in den vergangen Monaten aufgefallen sein. Denn seit kurzem spielt sie neben Jamie Dornan (Fifty Shades of Grey) die Hauptrolle der Stella Gibson in der BBC-Two-Krimiserie "The Fall – Tod in Belfast", die auch das Zweite ausstrahlte. Und nun feiert Anderson endlich das langersehnte "Akte X"-Comeback.

Familie, Kinder, Scheidung: Wenig Liebes-Glück für Agent Scully

Privat lief es für die Mutter dreier Kinder weniger gut. Zwei gescheiterte Ehen und dann auch noch die Trennung vom Vater ihrer zwei Söhne im Jahr 2012 machten es Anderson privat nicht immer leicht. Vielleicht ein Grund, weshalb sie sich seit 2010 für die Menschenrechtsorganisation "Survival International" engagiert.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser