Uhr

Spielfilm-Highlights heute im TV: "Wir werden nicht zusammen alt" mit Marlène Jobert

Der Montag hat es in sich! Marlène Jobert, Axel Prahl und Peter Heinrich Brix geben sich die Ehre und unterhalten Sie mit einem Krimi, einer Krimireihe oder einer SciFi-Comicverfilmung. Erfahren Sie hier, wann und wo Sie die Spielfilm-Tipps sehen können.

TV-Tipps für Sie heute bei news.de Bild: Adobestock/Jenko Ataman

Mit den Spielfilm-Tipps des Tages von news.de sind Sie heute bestens informiert, egal ob Gesellschaftsdrama, Krimireihe oder Actionkrimi: Wir haben wieder elf sehenswerte Filme aus dem TV-Programm für Sie herausgesucht, damit Sie am heutigen Montag nur das Beste zu sehen bekommen. Es erwarten Sie großartige Schauspieler und Schauspielerinnen wie Bernardo Arias Porras, Peter Heinrich Brix, Axel Prahl und Gordon Pinsent. Das sind die Film-Tipps des Tages.

Erleben Sie Ihre Spielfilme in HD - mit Sky

Drama: "Wir werden nicht zusammen alt" mit Marlène Jobert und Jean Yanne (20:15 Uhr auf Arte)

Jean, ein jähzorniger, gescheiterter Filmemacher in seinen Vierzigern, ist seit vielen Jahren mit Françoise verheiratet. Seit sechs Jahren hat er ein Verhältnis mit der wesentlich jüngeren Catherine. Obwohl Jean behauptet, Catherine zu lieben, misshandelt er sie emotional und physisch. Catherine erduldet Jeans heftige Wutausbrüche, in denen er sie schlägt und beschimpft.Als Catherine Jean in die Camargue begleitet, um ihn bei den Tonaufnahmen für einen Film zu unterstützen, führt Jeans missbräuchliches Verhalten zu einem heftigen Streit.

Dieses Drama von Maurice Pialat mit Marlène Jobert als Catherine, Jean Yanne als Jean, Christine Fabréga als Catherines Mutter, Jacques Galland als Catherines Vater, Patricia Pierangeli als Annie und Maurice Risch als Michel verspricht für 100 Minuten Unterhaltung.

Krimi: "Tatort" mit Axel Prahl und Jan Josef Liefers (20:15 Uhr auf MDR)

Mit einer Hunde-Tätowierung im Nacken und Einstichwunden im Rücken wird der Privatdetektiv Peter Mang halbnackt in einer Baugrube gefunden. Ist er das Opfer seiner geheimen Ermittlungen geworden? Die Spur führt Kommissar Thiel zur Villa der Industriellenfamilie Rummel. In der Ehe von Sabine und Markus Rummel scheint es trotz der sauberen Fassade offensichtlich zu bröckeln: Schließlich zeigen die von dem Detektiv aufgenommenen Fotos, dass den Werkschef und seine neue Assistentin Christine Schauer mehr verbindet als nur ein Arbeitsverhältnis. Beauftragt wurde der Privatdetektiv von Alfred Wesskamp.

Dieser Krimi von Manfred Stelzer mit Axel Prahl als Frank Thiel, Jan Josef Liefers als Prof. Karl-Friedrich Boerne, Friederike Kempter als Nadeshda Krusenstern, Christine Urspruch als Silke Haller, Mechthild Großmann als Wilhelmine Klemm und Claus D. Clausnitzer als Herbert Thiel verspricht für 90 Minuten Unterhaltung.

Krimireihe: "Nord Nord Mord" mit Peter Heinrich Brix und Julia Brendler (20:15 Uhr auf ZDF)

Klaus Burger, Teilnehmer des Sylter Engel-Seminars, wird erschlagen in seinem Hotelzimmer aufgefunden. Tatwaffe ist eine schwarze Engelsstatue. Ein sehr persönlicher Fall für Carl Sievers. Der erste Verdacht fällt auf die Kursteilnehmerin Hanne Wegener, die seit der Tat unauffindbar ist. Sievers scheint sie von früher zu kennen. Der verschlossene Chef vertraut sich schließlich Ina Behrendsen und Hinnerk Feldmann an. Sievers gibt zerknirscht zu, dass er vor einigen Jahren in Kiel von Hanne Wegener gestalkt und in eine Falle gelockt wurde, die zu seiner Versetzung nach Sylt führte.

Diese Krimireihe von Berno Kürten mit Peter Heinrich Brix als Carl Sievers, Julia Brendler als Ina Behrendsen, Oliver Wnuk als Hinnerk Feldmann, Victoria Trauttmansdorff als Tabea Krawinkel, Stephan A. Tölle als Polizist Schneider und Anna Herrmann als Maike Enders verspricht für 90 Minuten Unterhaltung.

Romantische Komödie: "Der Liebhaber meiner Frau" mit Christian Kohlund und Suzanne von Borsody (20:15 Uhr auf ARD)

Bei Georg und Christine Fischer - als Bürgermeister und Schuldirektorin ein stadtbekanntes Paar - ist nach vierzig Jahren Eheleben jegliche Romantik verschwunden. Ausgerechnet am Tag von Georgs Pensionierung bekommt Christine einen üppigen Strauß roter Rosen mitsamt einer charmanten Widmung von einem geheimnisvollen "A." Es dauert nicht lange, bis Georg dem unbekannten Verehrer begegnet.

Diese Komödie von Dirk Kummer mit Christian Kohlund als Georg Fischer, Suzanne von Borsody als Christine Fischer, Walter Sittler als Alexander Senn, Alice Dwyer als Mara Fischer-Koehn, Nik Breidenbach als Taxifahrer und Florian Reiners als Jürgen Figl-Farnholz verspricht für 90 Minuten köstlichen Humor und herzerwärmende Romantik.

Humor: ⭐ Romantik: ⭐⭐

Actionreiche SciFi-Comicverfilmung: "X-Men Origins: Wolverine" mit Hugh Jackman und Liev Schreiber (20:15 Uhr auf Kabel 1)

Die Mutanten-Brüder Logan und Victor werden durch ihre unterschiedlichen Überzeugungen zu völlig gegensätzlichen Rivalen und damit zu Wolverine und Sabretooth. Um den Tod seiner große Liebe Kayla zu rächen, lässt sich Logan von Major Stryker ein Skelett und Krallen aus Adamantium verpassen. Damit will er Victor ein für alle mal stellen. Unterwegs befreit er noch andere Mutanten von einer Insel.

Diese SciFi-Comicverfilmung von Gavin Hood mit Hugh Jackman als Logan / Wolverine, Liev Schreiber als Victor Creed / Sabretooth, Danny Huston als Colonel William Stryker, Lynn Collins als Kayla Silverfox / Silver Fox, Taylor Kitsch als Remy LeBeau / Gambit und Ryan Reynolds als Wade Wilson / Deadpool / Waffe XI verspricht für 135 Minuten köstlichen Humor, mitreißende Action, herzerwärmende Romantik, fesselnde Spannung und prickelnde Szenen.

Action: ⭐⭐⭐ Spannung: ⭐⭐ Humor: ⭐ Romantik: ⭐ Erotik: ⭐

Actionkrimi: "21 Bridges - Jagd durch Manhattan" mit Chadwick Boseman und Sienna Miller (22:15 Uhr auf ZDF)

Der gut trainierte, aber in Ungnade gefallene New Yorker Polizist Andre Davis erhält die Chance, Vergebung zu erlangen. Er wird nämlich in eine stadtweite Jagd nach einem Polizistenmörder hineingezogen und beginnt langsam eine gewaltige Verschwörung aufzudecken, die eine Verbindung zwischen seinen Kollegen und einem einflussreichen kriminellen Imperium herstellt. Leider bedeutet das allerdings auch, dass er bald nicht mehr unterscheiden kann, wen er jagt und wer umgekehrt hinter ihm her ist.

Actionkrimi von Brian Kirk mit Chadwick Boseman als Andre Davis, Sienna Miller als Frankie Burns, J.K. Simmons als Captain McKenna, Taylor Kitsch als Ray, Keith David als Deputy Chief Spencer und Victoria Cartagena als Yolanda verspricht für 90 Minuten Unterhaltung.

SciFi-Horror: "Resident Evil: Apocalypse" mit Milla Jovovich und Sienna Guillory (22:30 Uhr auf Kabel 1)

Alice erwacht in einem Forschungslabor, aus dem sie dank neuer, übernatürlicher Kräfte entkommen kann.

Dieser SciFi-Horror von Alexander Witt mit Milla Jovovich als Alice, Sienna Guillory als Jill Valentine, Oded Fehr als Carlos Olivera, Mike Epps als L.J., Zack Ward als Nicholai Ginovaeff und Stefan Hayes als Yuri Loginova verspricht für 110 Minuten Unterhaltung.

Romantisches Drama: "An ihrer Seite" mit Gordon Pinsent und Julie Christie (22:50 Uhr auf Arte)

Fiona (Julie Christie) ist an Alzheimer erkrankt. Ihr Mann Grant (Gordon Pinsent) muss nach 45 Ehejahren hilflos mit ansehen, wie sie ins Unbewusste driftet und die Erinnerung an ihr bisheriges glückliches Leben verliert.

Dieses Drama von Sarah Polley mit Gordon Pinsent als Grant Anderson, Julie Christie als Fiona Anderson, Michael Murphy als Aubrey, Olympia Dukakis als Marian, Wendy Crewson als Madeleine und Alberta Watson als Dr. Fischer verspricht für 110 Minuten liebevolle Romantik und anspruchsvolle Handlung.

Anspruch: ⭐ Romantik: ⭐⭐

Romantische Krimiserie: "Zorn" mit Stephan Luca und Axel Ranisch (23:10 Uhr auf MDR)

Hauptkommissar Claudius Zorn sollte sich eigentlich freuen: Er wird bald Vater. Zorn verdaut auch nicht ganz, dass sein ehemaliger Untergebener Schröder jetzt sein Vorgesetzter ist. Dazu häufen sich in Halle seltsame Ereignisse: Es regnet Fische, man findet ein Hüftgelenk, aber die dazugehörende Frau ist verschwunden, ein ehemaliger Popstar wird bedroht und im Zoo tötet ein Elefant einen Pfleger.

Diese Krimiserie von Andreas Herzog mit Stephan Luca als Zorn, Axel Ranisch als Schröder, Alice Dwyer als Frieda Borck, Katharina Nesytowa als Malina, Devid Striesow als Gregor Zettel und Sylvester Groth als Adam Völx verspricht für 90 Minuten köstlichen Humor, liebevolle Romantik, anspruchsvolle Handlung und aufregende Spannung.

Anspruch: ⭐ Spannung: ⭐⭐ Humor: ⭐⭐ Romantik: ⭐

Gesellschaftsdrama: "Systemsprenger" mit Helena Zengel und Albrecht Schuch (00:00 Uhr auf ZDF)

Egal ob Pflegefamilie, Wohngruppe oder Schule, Benni fliegt überall sofort wieder raus: Sie ist zu laut, wild und unberechenbar. Dabei will die Neunjährige doch nur Liebe, Geborgenheit und endlich wieder bei der Mutter wohnen. Die aber hat Angst vor Bennis Unberechenbarkeit. Als letzte Lösung versucht der Anti-Gewalttrainer Micha, Benni aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien.

Dieses Gesellschaftsdrama von Nora Fingscheidt mit Helena Zengel als Benni, Albrecht Schuch als Anti-Gewalt-Trainer, Gabriela Maria Schmeide als Jugendamtmitarbeiterin, Lisa Hagmeister als Mutter, Melanie Straub als Dr. Schönemann und Victoria Trauttmansdorff als Silvia verspricht für 115 Minuten Unterhaltung.

Drama: "Goethes Faust" mit Bernardo Arias Porras und Runa Pernoda Schaefer (00:40 Uhr auf MDR)

Faust ist 24 Jahre alt und ein ehrgeiziger und genialer Hacker. Die Nächte schlägt er sich am Computer um die Ohren, auf der Suche nach einem System, das offenbart was die Welt im Innersten zusammenhält. Seinen Lebensunterhalt verdient Faust mit gehackten Programmen oder Codes, die er an anonyme Kundschaft verkauft. Eines nachts wird er dabei von einem anderen Hacker erwischt und in seine Grenzen verwiesen. Von Zweifeln geplagt, verliert Faust den Glauben an sein Genie und die Lust am Leben. Ein LSD-Trip, zu dem ihn sein Freund Wagner einlädt, soll Faust ablenken.

Dieses Drama von Karsten Pruehl mit Bernardo Arias Porras als Faust, Runa Pernoda Schaefer als Meph, Helena Siegmund Schultze als Gretchen, Gabi Herz als Mutter, David Halina als Valentin und Tobias Borchers als Kurier verspricht für 105 Minuten Unterhaltung.

Wenn Sie auf der Suche nach weiteren spannenden Filmen, Serien oder auch aktuellen Sportübertragungen im TV-Programm sind, finden Sie in unserer Rubrik TV-Aktuell zahlreiche TV-Empfehlungen.

Zur Erstellung dieses Artikels wurden TV-Programmdaten der FUNKE Mediengruppe verwendet.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, spannende Infos zu Ihren Lieblingspromis und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de