Uhr

Tour de France 2022 im TV und Stream: Endlich Finale! So sehen sie das letzte Rennen in Paris live 

Die Radprofis sind bereit. Bis 24. Juli läuft wieder die Tour de France. Auf die Athleten warten neue Strecken und bekannte Klassiker im Hochgebirge. Wie Radsport-Fans die Frankreichrundfahrt live im TV und Live-Stream verfolgen können, erfahren Sie hier.

Die Profis bei der Tour de France in Aktion. Bild: picture alliance/dpa/BELGA | David Stockman

Die Tour de France ist das größte Etappenrennen im Radsport. Ab dem 1. Juli treten die Profis wieder in die Pedale, um sich zum 109. Mal bei der Frankreichrundfahrt den Flach- und Bergetappen zu stellen. Den krönenden Abschluss findet das Radsportevent am 24. Juli in Paris auf der Champs Élysées.

Tour de France 2022 in TV-Übertragung und Live-Stream verfolgen

Damit alle Tour de France-Fans keine Sprints oder nervenaufreibende Berganstiege verpassen, werden alle Etappen im Free-TV und Live-Stream übertragen. In der ARD und bei Eurosport werden alle Rennen live gezeigt. Im Ersten läuft die Frankreichrundfahrt an den Wochentagen von 16.05 Uhr bis 17.25 Uhr. An den Wochenenden kann die Sendezeit etwas variieren. In voller Länge gibt es die Tour de France auf dem Spartenkanal One, bis das Erste die Etappen überträgt. Zusätzlich gibt es einen Live-Stream in der ARD-Mediathek und online auf "sportschau.de". Die Streams lassen sich auf allen internetfähigen Endgeräten wie Laptops oder Smartphones abrufen. Zudem überträgt auch Eurosport alle Etappen. Wie der Streaminganbieter DAZN schreibt, können dort Abonennt:innen die Rennen per Eurosport-Player sehen. Auch für Nutzer von Joyn+ und Sky steht der Eurosport-Stream kostenpflichtig zur Verfügung. Alle aktuellen Sendezeiten der Tour de France finden Sie unten in der Übersicht.

Tour de France 2022: Alle Etappen der Frankreich-Rundfahrt in TV und Live-Stream im Überblick

Welche Etappen erwarten die Radsport-Athleten bei der Tour de France 2022? Wie lang ist die jeweilige Strecke? Das und alles zur TV-Übertragung und Live-Stream erfahren Zuschauer:innen aus dem folgenden Überblick. Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben? Alle wichtigen Informationen und Ergebnisse der Tour de France 2022 gibt's hier.

Etappe Nr. Datum Typ Start und Ziel Distanz TV-Übertragung / Live-Stream
1 Freitag, 01.07.2022 Einzelzeitfahren Kopenhagen - Kopenhagen 13,2 km

Eurosport1 (ab 15.50 Uhr)

ARD One (ab 16.30 Uhr)

ARD / Das Erste (ab 16.30 Uhr)

Live-Stream in der ARD Mediathek

2 Samstag, 02.07.2022 Flachetappe Roskilde - Nyborg 202,2 km

Eurosport1 (ab 12.05 Uhr)

ARD One (ab 12.45 Uhr)

ARD / Das Erste (ab 15.15 Uhr)

Live-Stream in der ARD Mediathek

3 Sonntag, 03.07.2022 Flachetappe Vejle -Sönderborg 182 km Eurosport1 (ab 12.55 Uhr)

ARD One (ab 13.35 Uhr)

ARD / Das Erste (ab 15.45 Uhr)

Live-Stream in der ARD Mediathek

4 Dienstag, 05.07.2022 hügelig Dunkerque (Frankreich) - Calais 171,5 km

Eurosport1 (ab 13 Uhr)

DAZN

ARD One (ab 13.45 Uhr)

ARD / Das Erste (ab 15.45 Uhr)

Live-Stream in der ARD Mediathek

5 Mittwoch 06.07.2022 hügelig Lille Métropole - Arenberg Porte du Hainaut 153,7 km

Eurosport1 (13.20 Uhr)

DAZN

ARD One (ab 14.05 Uhr)

ARD / Das Erste (ab 15.05 Uhr)

Live-Stream in der ARD Mediathek

6 Donnerstag, 07.07.2022 hügelig Binche - Longwy 219,9 km

Eurosport1 (11.50 Uhr)

DAZN

ARD One (ab 12.35 Uhr)

ARD / Das Erste (ab 15.35 Uhr)

Live-Stream in der ARD Mediathek

7 Freitag, 08.07.2022 Gebirge Tomblaine - La Super Planche des Belles Filles 176,3 km

Eurosport1 (12.55 Uhr)

DAZN

ARD One (ab 13.35 Uhr)

ARD / Das Erste (ab 15.35 Uhr)

Live-Stream in der ARD Mediathek

8 Samstag, 09.07.2022 hügelig Dole - Lausanne (Schweiz) 186,3 km

Eurosport1 (12.55 Uhr)

DAZN

ARD / Das Erste (ab 15.35 Uhr)

ARD One (ab 13.35 Uhr)

Live-Stream in der ARD Mediathek

9 Sonntag, 10.07.2022 Gebirge Aigle - Chatel Les Portes du Soleil (Frankreich) 192,9 km

Eurosport1 (12.30 Uhr)

DAZN

ARD One (ab 13 Uhr)

ARD / Das Erste (ab 15 Uhr)

Live-Stream in der ARD Mediathek

Montag, 11.07.2022 Ruhetag Morzine   -
10 Dienstag, 12.07.2022 hügelig Morzine Les Portes du Soleil - Megève  148,1 km

Eurosport1 (13.15 Uhr)

DAZN 

ARD One (ab 14 Uhr)

ARD / Das Erste (ab 15.30 Uhr)

Live-Stream in der ARD Mediathek

11 Mittwoch, 13.07.2022 Gebirge Albertville - Col du Granon 151,7 km

Eurosport1 (12 Uhr)

DAZN 

ARD One (ab 12.45 Uhr)

ARD / Das Erste (ab 15.30 Uhr)

Live-Stream in der ARD Mediathek

12 Donnerstag, 14.07.2022 Gebirge Briancon - Alpe d'Huez 165,1 km

Eurosport1 (12.55 Uhr)

DAZN 

ARD One (ab 13.35 Uhr)

ARD / Das Erste (ab 16 Uhr)

Live-Stream in der ARD Mediathek

13 Freitag, 15.07.2022 Flachetappe Bourg d'Oisans - Saint-Etienne  192,6 km

Eurosport1 (12.55 Uhr)

DAZN 

ARD One (ab 13.35 Uhr)

ARD / Das Erste 

(ab 16.05 Uhr)

Live-Stream in der ARD Mediathek

14 Samstag, 16.07.2022 hügelig Saint-Etienne - Mende 192,5 km Eurosport1 (12 Uhr)

DAZN 

ARD One (ab 12.45 Uhr)

ARD / Das Erste 

(ab 14.35 Uhr)

Live-Stream in der ARD Mediathek

15 Sonntag, 17.07.2022 Flachetappe Rodez - Carcassonne 202,5 km Eurosport1 

DAZN 

ARD / Das Erste 

(ab 14.03 Uhr)

Live-Stream in der ARD Mediathek

  Montag, 18.07.2022 Ruhetag Carcassonne   -
16 Dienstag, 19.07.2022 hügelig  Carcassonne - Foix  178,5 km

Eurosport1 (12.50 Uhr)

ARD One (ab 13 Uhr)

ARD / Das Erste 

(ab 16.05 Uhr)

Live-Stream in der ARD Mediathek

17 Mittwoch, 20.07.2022 Gebirge Saint-Gaudens - Peyragudes  129,7 km

Eurosport1 

DAZN 

ARD One (ab 13.45 Uhr)

ARD / Das Erste 

(ab 15.10 Uhr)

Live-Stream in der ARD Mediathek

18 Donnerstag, 21.07.2022 Gebirge Lourdes - Hautacam  143,2 km

Eurosport1 

DAZN 

ARD One (ab 14 Uhr)

ARD / Das Erste 

(ab 16.05 Uhr)

Live-Stream in der ARD Mediathek

19 Freitag, 22.07.2022 Flachetappe Castelnau-Magnoac - Cahors  188,3 km

Eurosport1

DAZN 

ARD One (ab 13.35 Uhr)

ARD / Das Erste 

(ab 16.05 Uhr)

Live-Stream in der ARD Mediathek

20 Samstag, 23.07.2022 Einzelzeitfahren Lacapelle-Marival - Rocamadour 40,7 km Eurosport1 

DAZN 

ARD One (ab 13.35 Uhr)

ARD / Das Erste 

(ab 16.03 Uhr)

Live-Stream in der ARD Mediathek

21 Sonntag, 24.07.2022 Flachetappe Paris, La Defense Arena - Paris, Champs-Elysees 115,6 km Eurosport1 

DAZN 

ARD / Das Erste 

Live-Stream in der ARD Mediathek

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten

Das sind die deutschen Radsport-Teilnehmer bei der 109. Tour de France

Die Teams haben ihre Fahrer noch nicht nominiert. Deshalb stehen die deutschen Fahrer auch noch nicht fest. Nach dem Etappensieg beim Giro d'Italia hat die deutsche Rundfahrt-Hoffnung Lennard Kämna gute Chancen auf eine Teilnahme bei der am 1. Juli beginnenden Tour de France. "Lennard ist auf der Longlist. Das Training läuft gut. Er darf sich schon Hoffnungen machen", sagte Bora-hansgrohe-Teamchef Ralph Denk der Deutschen Presse-Agentur. Kämna hatte im Mai beim Giro nach einer starken Vorstellung die Bergankunft auf dem Ätna gewonnen. Der Giro-Siebte Emanuel Buchmann wird dagegen in Frankreich definitiv nicht starten. "Emu wird vermutlich die Vuelta fahren oder andere Rennen im Herbst, aber er ist nicht auf der Longlist", sagte Denk.

Tour de France 2022: Neue Stecken bei der Frankreich-Rundfahrt

In diesem Jahr gibt es einige Neuerungen auf den Strecken. Anstatt nur in Frankreich zu fahren, sprinten die Fahrer bei der Tour de France auch durch Dänemark, Belgien und die Schweiz. Die Tour de France beginnt in diesem Jahr am 1. Juli in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen - einen nördlicheren Startpunkt hat das größte Radrennen der Welt noch nie gehabt. Bei dem "Grand Départ" in der Hauptstadt der skandinavischen Radnation sind insgesamt drei Rennen auf dänischem Boden geplant. Etappe zwei führt dabei planmäßig von Roskilde nach Nyborg. Danach wird das Rennen im Norden Frankreichs fortgesetzt. Die fünfte Etappe führt dabei unter anderem über die gefürchteten Kopfsteinpflaster-Passagen von Paris-Roubaix und endet am Eingang in den Wald von Arenberg.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

/hos/news.de/dpa