Uhr

Finals 2022 in Berlin am 26.06.2022: Triathlon-Strecke, TV-Übertragung und mehr zum Sportevent am Sonntag

Vom 23. bis 26. Juni stehen im Rahmen der Finals 2022 auch mehrere Triathlon-Wettbewerbe in Berlin an. Welche Disziplinen und Strecken auf die Triathleten warten und wie Sport-Fans das Event live im TV und Live-Stream verfolgen können, erfahren Sie hier.

Die Triathlon-Profis messen sich ab 23. Juni in Berlin. Bild: picture alliance/dpa | Andreas Gora

Berlin verwandelt sich an diesem Wochenende in eine große Sport-Arena. Anlässlich der Finals 2022, gehen Sportler beim Triathlon an den Start. Vom 23. bis 26. Juni messen sich die Teilnehmer:innen in verschiedenen Wettkämpfen miteinander.

Triathlon in Berlin 2022: Alle Disziplinen des Sportevents

Vom 23. bis 26. Juni stehen gleich drei Triathlon-Meisterschaften auf dem Programm. Zum einen messen sich die Frauen und Männer in den Deutschen Meisterschaften Sprintdistanz der Elite. Hinzu kommt eine Deutsche Meisterschaft Mixed Relay sowie die Deutsche Meisterschaft im Para Triathlon Mixed Relay. Im Mixed Relay gehen jeweils zwei Athletinnen und zwei Athleten an den an den Start, um in der Super Sprint Distanz gegeneinander anzutreten. Außerdem steht auch Special Olympics Einzel an.Neben den Profis darf sich aber auch jeder einmal in dem Dreikampf aus Schwimmen, Radfahren und Laufen ausprobieren. Beim City Triathlon haben sie am Samstag, den 25. Juni, die Chance dazu, wie die "Deutsche Triathlon Union" auf ihrer Webseite schreibt.

DM Sprint Finals: Diese Strecken müssen die Triathlon-Profis meistern

In der ersten Disziplin messen sich die Triathlet:innen im Schwimmen. Am 23. und 24. Juni geht es im Olympiabad los. Am Wochenende wird der Wannsee zum Schauplatz für die Schwimmer. Danach geht es vom Südwesten Berlins durch den Grunewald zum Olympiapark. Vom Olympischen Platz geht es dann weiter durch den Olympiapark zurück zum Olympischen Platz.

Lührs gewinnt Triathlon-Sprint bei den Finals in Berlin

Triathlet Lasse Lührs hat nach einem rasanten Endspurt die deutsche Meisterschaft über die Sprintdistanz gewonnen. Der 26-Jährige vom TV Buschhütten verwies am Sonntag bei den Finals in Berlin nach 750 Metern Schwimmen, 20 Kilometern Radfahren und fünf Kilometern Laufen Lasse Nygaard Priester (LAZ Saarbrücken) auf den zweiten Platz. Lührs benötigte 51:02 Minuten, Priester war acht Sekunden langsamer. Auf Rang drei kam Henry Graf (Triathlon Team DWS Darmstadt/+19 Sekunden).

Ergebnisse aus Berlin: Favoritin Laura Lindemann deutsche Triathlon-Meisterin

Triathletin Laura Lindemann hat die deutsche Meisterschaft über die Sprintdistanz gewonnen. Einen Tag vor ihrem 26. Geburtstag setzte sich die Favoritin aus Potsdam am 25. Juni 2022 bei den Finals in Berlin gegen Annika Koch und Nina Eim durch. Nach 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer auf dem Rad und fünf Kilometer Laufen lag die ehemalige U23-Weltmeisterin neun Sekunden vor Koch. Die 23-Jährige aus Saarbrücken hatte erst vor einer Woche mit ihrem ersten Weltcup-Sieg im mexikanischen Huatulco auf sich aufmerksam gemacht.

Streckensperrungen aktuell beim Triathlon in Berlin 2022

Im Bereich der Strecke kann es zu Streckensperrungen kommen. Welche Abschnitte genau gesperrt sind, ist nicht bekannt. Die Veranstalter empfehlen aber mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Alle Triathlon-Termine der DM Sprint Finals in Berlin im Überblick

Datum Uhrzeit Disziplin TV und Live-Stream
23.06.2022 15 Uhr Mixed-Relay

ARD

ARD Mediathek

24.06.2022 10.30 / 10.37 Uhr Special Olympics Einzel
24.06.2022 14.15 Uhr Para-Triathlon Relay

ZDF

ZDF-Mediathek

25.06.2022 7.30 Uhr Altersklassen-Triathlon und Deutsche Meisterschaften Altersklassen  
25.06.2022 10 Uhr ELITE DM Frauen

ARD

ARD Mediathek

26.06.2022 10.20 Uhr ELITE DM Männer

ZDF

ZDF-Mediathek

Triathlon in Berlin im TV und Live-Stream sehen

Wer nicht selbst an der Strecke die Sportler anfeuern will, kann sich auf dem heimischen Sofa zurücklehnen. ARD und ZDF übertragen insgesamt 25 Stunden von der dritten Auflage der Finals im klassischen Fernsehen. Weitere 70 Stunden von den deutschen Meisterschaften in 14 Sportarten zeigen die öffentlich-rechtlichen Sender nach eigenen Angaben auf ihren Internetseiten. Die ARD beginnt am Donnerstag (23.06.2022) um 14.10 Uhr und am Samstag (25.06.2022) um 10.00 Uhr. Das ZDF überträgt am Freitag (24.06.2022, 13.00 Uhr) und am Sonntag (26.06.2022, 11.20 Uhr).

"Es wird alles selber produziert", sagte ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky. Nur die Bilder vom Schwimmen werden von einem Dienstleister übernommen. Der Aufwand ist damit größer als bei den Olympischen Spielen, bei denen das IOC die Bilder liefert. Bei den Finals in Berlin werden an den vier Tagen insgesamt 190 deutsche Meistertitel an neun Standorten vergeben.

Beim ZDF sind insgesamt 60 Personen mit den Finals beschäftigt. "Bei der ARD arbeiten 70 Mitarbeiter, da auch die Rundfunkstationen bedient werden", erklärte Katrin Günther, Sportchefin beim Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb).

"Zweistellige Marktanteile am Samstag und Sonntag wären super", sagte Balkausky. Im Vorjahr lag die Reichweite der TV-Übertragungen von den Finals mehrere Stunden durchgängig über der Eine-Million-Grenze. Den höchsten Wert hatte die Leichtathletik mit 2,24 Millionen Zuschauern, was einem Marktanteil von 10,6 Prozent entsprach.

Sind Tickets für den Berlin Triathlon nötig?

Wer sich den City Triathlon nicht entgehen lassen will, muss dafür nicht tief in die Tasche greifen. Die Veranstaltung ist kostenlos, schreibt der "RBB". Nur für die Indoor-Wettbewerbe der Finals benötigen Besucher:innen Tickets. 

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/hos/news.de/dpa