Uhr

Marco Pantani ist tot: Überdosis oder Mord! Wurde der Radsportler (✝︎34) umgebracht?

Der Fall des verstorbenen Radsportlers Marco Pantani sorgt aktuell wieder für Schlagzeilen. Nach seinem Tod 2004, meint sein Drogen-Dealer, dass er nicht an einer Überdosis starb, sondern umgebracht wurde. Die Staatsanwaltschaft untersucht nun die Aussagen.

Starb Radprofi Marco Pantani nicht an einer Überdosis, sondern wurde getötet? Bild: picture-alliance / dpa | Maurizio_Brambatti

Marco Pantani starb am 14. Februar 2004 an einer Kokain-Überdosis, offenbarte ein Autopsie-Bericht. An dieser Todesursache werden 18 Jahre nach dem Tod des italienischen Radsportlers und Tour de France-Gewinners Zweifel geäußert. Wurde er getötet?

Marco Pantani ist tot: Starb der Radsportler doch nicht an einer Überdosis?

Fiorenzo Alessi, der Anwalt von Marco Pantanis Hinterbliebenen sagte gegenüber der Nachrichtenagentur Ansa am Montag, dass die Staatsanwaltschaft in Rimini die Akte zu dem Fall wieder geöffnet hat, nachdem sich sein Drogen-Dealer bei einer Parlamentsanhörung 2020 äußerte. "Marco wurde umgebracht. Ich kannte ihn fünf, sechs Monate vor seinem Tod und er wirkte auf mich nicht wie jemand, der sich umbringen wollte", zitiert ihn "Bild".

WurdeMarco Pantani umgebracht?

Marco Pantani wollte endlich seinen Doping-Skandal aufklären. 1999 wurde er wegen eines auffälligen Dopingbefunds vom Giro d'Italia ausgeschlossen. Die Untersuchungen waren eindeutig, doch der Radprofi betonte, dass er nicht gedopt hätte. 

Die Rechtsmedizin bestätigte, dass er eindeutig nicht durch Fremdeinwirkung starb. Marco Pantani wurde 2004 leblos in einem Hotelzimmer gefunden. Der Fall des Radsportlers, der neben der Tour de France (1998) auch die Giro d'Italia gewann, galt so eigentlich für abgeschlossen. Ob er bei seinen eigenen Recherchen umgebracht wurde, ist unklar. Die Staatsanwaltschaft hat sich noch nicht weiter zu dem Fall geäußert.

Schon gelesen? Todes-Schock! Polizei schießt Fußballprofi (17) in den Kopf

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de