Uhr

Geri Haliwell: Todes-Drama! Spice Girl nach Tod von Bruder am Boden zerstört

Der Schock sitzt tief bei Spice Girl Geri Horner. Ihr Bruder Max Haliwell ist völlig überraschend im Alter von 54 Jahren gestorben. Die Todesursache ist noch völlig unklar, die Sängerin ist einem Bericht zufolge "am Boden zerstört".

Geri Horner trauert um ihren toten Bruder. Bild: picture alliance/dpa

Es muss ein Mega-Schock für Spice-Girl-Sängerin Geri Horner (ehemals Haliwell) gewesen sein. Ihr älterer Bruder Max Haliwell ist nach einem Zusammenbruch in seinem Haus im Alter von 54 Jahren gestorben. Darüber berichtet aktuell die britische "Daily Mail". Geri Horner, die ehemalige "Ginger Spice", sei am Boden zerstört, heißt es.

Geri Haliwell: Todesschock für Ex-Spice-Girl! Bruder Max ist tot

Wie das Blatt schreibt, wurde Max Halliwell auf der Intensivstation des Watford General Hospital behandelt, nachdem er zu Hause in Berkhamsted, Hertfordshire, erkrankt war, bevor er in der vergangenen Woche verstarb. Geri Horner und ihr Bruder Max standen sich bekanntermaßen sehr nahe. Ihr älterer Bruder half ihr, dem Chaos in Großbritannien zu entkommen, als sie die Spice Girls auf ihrem Höhepunkt im Jahr 1998 plötzlich verließ.

Wie die "Daily Mail" schreibt, soll es eine Untersuchung der Todesumstände geben. Aktuell sei noch nicht bekannt, warum er krank wurde, wer die Polizei gerufen hat und was seine genaue Todesursache war. Ein Fremdverschulden könne allerdings ausgeschlossen werden. Die Sängerin befand sich mit ihrem Mann, dem Formel-1-Chef Christian Horner, im Nahen Osten, wo er sich auf den Großen Preis von Katar vorbereitete, als Halliwell am vergangenen Mittwoch erkrankte.

Geri Horner nach Tod von Bruder am Boden zerstört

Ein Insider sagte gegenüber der britischen "Sun": "Das ist die schrecklichste, verheerendste, herzzerreißendste Nachricht und Geri ist völlig am Boden zerstört. Es ist eine schrecklich traumatische Zeit, seit sie erfahren hat, dass Max ins Krankenhaus gebracht wurde, und das schlimmste Ergebnis, von dem jeder, der der Familie nahe steht, hoffte, dass es nicht eintritt."

Lesen Sie auch: "Seinfeld"- und "Grey's Anatomy"-Star gestorben - Todesursache offen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de