Von news.de-Redakteur - Uhr

Lou Cutell ist tot: "Seinfeld"- und "Grey's Anatomy"-Star gestorben - Todesursache offen

Er verzückte in seiner Karriere unter anderem in "Seinfeld"- und "Grey's Anatomy". Jetzt ist Schauspieler Lou Cutell gestorben. In einem Facebook-Post verabschiedet sich ein langjähriger Freund ganz emotional.

Schauspieler Lou Cutell ist gestorben. Bild: AdobeStock / izzzy71 (Symbolbild)

Traurige Nachrichten für alle Serien-Fans. "Seinfeld"-Star Lou Cutell ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Ein enger Freund des Schauspielers, der auch in "Grey's Anatomy" und "Pee Wee's Big Adventure" mitspielte, bestätigte die Todesmeldung bereits in einem Facebook-Post. Neben Fotos aus ihrer gemeinsamen Zeit schrieb sein Freund Mark Furman: "Nach 91 Jahren und einem großartigen Leben ist mein Freund Lou Cutell nach Hause gegangen."

Lou Cutell ist tot: Todesursache noch nicht bestätigt

"Ein Film-, Theater- und Charakterdarsteller. Big Larry in Pee Wee's Big Adventure, Ass Man in Seinfeld, Abe in Grey's Anatomy.", heißt es in dem Beitrag im Netz weiter. Eine genaue Todesursache wurde bislang noch nicht veröffentlicht. Der verstorbene Star begann seine jahrzehntelange Karriere vor 60 Jahren mit einem Auftritt am Broadway in dem Musical "Young Abe Lincoln", bevor er 1964 sein Fernsehdebüt in der "Dick Van Dyke Show" gab. Später hatte er Auftritte in "The Wild Wild West", "Room 222", "The Mary Tyler Moore Show" und "Mad About You", wie seiner Filmografie entnommen werden kann.

Lou Cutell war "Assman" in "Seinfeld"-Folge

Eine seiner bemerkenswertesten Rollen war wohl die in einer kultigen "Seinfeld"-Folge, in der er an der Seite von Larry David, Julia Louis-Dreyfus und Jerry Seinfeld den mysteriösen "Assman" spielte. Die Folge der Sitcom aus dem Jahr 1995 wird oft als eine der besten Folgen der lang laufenden Erfolgsserie bezeichnet. Cutell hinterließ auch auf der Kinoleinwand Eindruck und wurde für seine Rollen in "Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft", "Little Big Man" und "Du oder beide" bekannt. Seine letzte Rolle hatte er 2015 als Abe in einer Folge der Krankenhaus-Dauerserie "Grey's Anatomy".

Auch um ihn wird getrauert: Er war schwer erkrankt! Schauspieler Volker Lechtenbrink stirbt im Alter von 77 Jahren

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de