Uhr

Olympia 2021 in Live-Stream und TV: So sehen Sie heute die Abschlussfeier der Olympischen Spiele

Der Höhepunkt für alle Sportfans: Die Olympischen Spiele in Tokio vom 23. Juli bis zum 08. August 2021! Wie Sie kein Event verpassen, sowie alle Infos zu TV-Übertragung, Live-Stream und den kompletten Wettkampf-Plan, lesen Sie hier bei news.de.

Die Olympischen Spiele finden vom 23. Juli bis zum 8. August 2021 in Tokio statt. Bild: dpa

Tokio richtet 2021 zum zweiten Mal nach 1964 die Olympischen Spiele aus. Diese waren wegen der globalen Coronavirus-Pandemie um ein Jahr verschoben worden und sollen nun am 23. Juli eröffnet werden. Bis zum 08. August 2021 messen sich Sportler aus der ganzen Welt in Japans Hauptstadt. Wir verraten, ob die Sommerspiele wieder im Free-TV bei ARD und ZDF zu sehen sein werden oder ob die Wettkämpfe im Pay-TV wie DAZN oder Sky laufen.

Olympia 2021 in Tokio: Olympische Spiele live bei ARD und ZDF

So viele bewegte Bilder von Olympischen Spielen gab es für die deutschen Sportfans noch nie. Die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender ARD/ZDF und die Kanäle des US-Konzerns Discovery rund um Eurosport liefern sich einen Wettstreit im Fernsehen und im Internet. Wer die komplette Auswahl haben will, muss allerdings dafür zahlen.

Das Erste beginnt bereits am 22. Juli mit dem ersten Übertragungstag vom olympischen Fußballturnier der Männer, an dem die deutsche Mannschaft in der Gruppe D ihr Auftaktspiel gegen Olympiasieger Brasilien bestreitet. Das ZDF ist am Freitag mit der Eröffnungsfeier und am Samstag mit dem ersten Wettkampftag dran. Danach wechseln sich die beiden Sender täglich ab und bieten zusammen 275 Stunden in ihren Hauptprogrammen. Wegen der Zeitverschiebung von sieben Stunden geht es kurz vor oder nach Mitternacht in Deutschland los. Ende der Übertragungen ist in der Regel um 17.00 Uhr.

Auch zu Olympia 2021:Alle Wettkämpfe, Disziplinen und Termine im Überblick

Olympia 2021: Abschlussfeier live bei ARD und Eurosport sehen

Die Abschlussfeier der Olympischen Spiele findet im neuen Olympiastadion Tokio am Sonntag, 8. August 2021, um 20 Uhr Ortszeit statt. Da die Zeitverschiebung nach Japan sieben Stunden beträgt, können Sie die Abschlussfeier in Deutschland am Sonntag, den 8. August ab 13 Uhr verfolgen. Die Abschlussfeier von Olympia wird imdeutschen Free-TV von ARD und Eurosport live übertragen. Auf beiden Sendern beginnt die Übertragung 13 Uhr. Alexander Bommes führt in der ARD durch als Moderator durch das Event.

Olympia 2021 live bei Eurosport im TV verfolgen

Beim Spartensender Eurosport können Sportfans Tag und Nacht Olympia sehen. Durch eine Konferenzschaltung will Eurosport bei den Olympischen Spielen in Tokio die Vielzahl an parallelen Entscheidungen live zeigen. "Wir haben an einigen Tagen bis zu 27 Events, die parallel stattfinden", sagte Eurosport-Chef Gernot Bauer bei der Präsentation des Olympia-Konzepts des Spartensenders. "Wir garantieren, überall dorthin zu gehen, wo eine Medaille vergeben wird. "Die Sendung "Medal Zone" erinnert an die bekannten Bundesliga-Konferenzen.

ARD und ZDF verzichten indes nach 17.00 Uhr auf eigene Olympia-Sendungen und informieren in ihren Nachrichtensendungen "Tagesthemen" und "heute journal" in Olympia-Blöcken über das Tagesgeschehen in Tokio. Eurosport bietet neben Zusammenfassungen unter anderem zwei Magazine um 17.00 Uhr und um 21.15 Uhr mit den Titeln "Big in Japan - Die Olympia-Show" und "Big in Japan - Olympia Late Night" an.

Sendezeiten Olympia 2021: Die Termine bei ARD/ZDF im Free-TV

22.07.2021: 09.05 bis 17.00 Uhr – ARD
23.07.2021: 12.10 bis 17.00 Uhr – ZDF
24.07.2021: 00.45 bis 17.00 Uhr – ZDF
25.07.2021: 01.05 bis 17.00 Uhr – ARD
26.07.2021: 23.15 bis 17.00 Uhr – ZDF
27.07.2021: 23.55 bis 17.00 Uhr – ARD
28.07.2021: 01.30 bis 17.00 Uhr – ZDF
29.07.2021: 00.50 bis 17.00 Uhr – ARD
30.07.2021: 01.10 bis 17.00 Uhr – ZDF
31.07.2021: 23.55 bis 17.00 Uhr – ARD
01.08.2021: 01.15 bis 17.00 Uhr – ZDF
02.08.2021: 02.00 bis 17.00 Uhr– ARD
03.08.2021: 01.35 bis 17.00 Uhr – ZDF
04.08.2021: 00.50 bis 17.00 Uhr – ARD
05.08.2021: 00.45 bis 17.00 Uhr – ZDF
06.08.2021: 01.05 bis 17.00 Uhr – ARD
07.08.2021: 23.45 bis 17.00 Uhr – ZDF
08.08.2021: 23.50 bis 17.00 Uhr – ARD

Olympische Spiele aus Tokio im Live-Stream bei ARD, ZDF oder Joyn verfolgen

Die öffentlich-rechtlichen Sender bieten zudem bis zu zehn parallele Livestreams im Internet mit fast 1.500 Stunden Berichterstattung, die auch in den jeweiligen Mediatheken zu sehen sind. Unter anderem über die Streaming-Plattformen Joyn und dem kostenpflichtigen Joyn Plus+ (bis zu 27 parallele Streams) zeigt Eurosport ein umfangreiches Programm aus Tokio.

Gibt es Einschränkungen bei der TV-Übertragung der Olympischen Spiele aus Tokio?

Der US-Konzern Discovery, zu dem auch Europsort gehört, hatte 2015 überraschend die europäischen Medien-Rechte für die vier Olympischen Spiele bis 2024 für 1,3 Milliarden Euro vom IOC gekauft. Erst zwei Jahre später kam es - nach zunächst abgebrochenen Verhandlungen - zu einer Einigung mit ARD und ZDF. ARD und ZDF durften nach dem Rechte-Deal mit Discovery im August 2017 bei den Winterspielen in Pyeongchang nicht alle Sportarten live zeigen. Solche Einschränkungen gibt es dieses Mal nicht, das Erste und Zweite haben die freie Wahl.

Olympia 2021: Welcher Sender zeigt die Eröffnungsfeier live im TV und Stream?

Die Eröffnungsfeier am Freitag, 23. Juli wird sowohl von Eurosport als auch vom ZDF live im TV übertragen. Sie beginnt um 13 Uhr MESZ. Die Abschlussfeier am 8. August zeigt die ARD.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/hos/news.de/dpa