08.07.2021, 08.14 Uhr

Carlos Reutemann ist tot: Motorsport-Fans unter Schock! Ex-Formel-1-Star gestorben

Die Motorsport-Welt trauert! Carlos Reutemann ist tot. Der Ex-Formel-1-Star ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Erst im Mai hatte man den Argentinier wegen Darmblutungen im Krankenhaus behandeln müssen. Im Netz nehmen die Fans Abschied.

Carlos Reutemann ist tot. Bild: dpa

Der ehemalige argentinische Formel-1-Pilot Carlos Reutemann ist tot. Er starb im Alter von 79 Jahren in Santa Fe, wie seine Tochter Cora Reutemann am Mittwoch mitteilte. Erst im Mai hatte man den Argentinier aufgrund von Darmblutungen im Krankenhaus behandeln müssen.

Carlos Reutemann ist tot - Ex-Formel-1-Star mit 79 Jahren gestorben

Tochter Cora bestätigt Tod von Ex-Formel-1-Fahrer Carlos Reutemann

Auf Twitter verkündete Cora Reutemann die traurige Nachricht und nahm Abschied von ihrem Vater: "Papa ging in Frieden und Würde, nachdem er wie ein Champion mit einem starken und edlen Herzen gekämpft hatte, das ihn bis zum Ende begleitete. Ich bin stolz und gesegnet für den Vater, den ich hatte. Ich weiß, dass er mich jeden Tag meines Lebens begleiten wird, bis wir uns im Haus des Herrn wiedersehen."

Reutemann fuhr in der Formel 1 für die Teams Brabham, Ferrari, Lotus und Williams

Reutemann fuhr von 1972 bis 1982 in der Formel 1 und ging für die Teams Brabham, Ferrari, Lotus und Williams an den Start. In 144 Rennen fuhr er 45 Mal aufs Podium, errang zwölf Siege und startete sechsmal von der Pole-Position. Die Saison 1981 beendete er als Vize-Weltmeister.

Carlos Reutemann: Von der Formel 1 in die Politik

Nach seiner Motorsportkarriere ging Reutemann in die Politik. Er war zweimal Gouverneur seiner Heimatprovinz Santa Fe (1991-1995 und 1999-2003) und seit 2003 Senator im Oberhaus des argentinischen Parlaments. "Mein Beileid gilt den Angehörigen und Vertrauten von Ex-Gouverneur und Senator Carlos Reutemann", schrieb der amtierende Gouverneur von Santa Fe, Omar Perotti, auf Twitter.

Fans trauern um Formel-1-Star Carlos Reutemann

Auf Twitter zollten die Fans dem verstorbenen Carlos Reutemann Tribut und erinnerten mit alten Bildern und Videos an seine glorreichen Formel-1-Zeiten. "RIP Carlos Reutemann, a real gentle man #CarlosReutemann", schrieb ein Motorsport-Fan auf Twitter. "RIP Carlos Reutemann. A true sportsman", stimmte ein zweiter ein. "RIP #ElLole Carlos Reutemann. Er gab meinem Bruder und mir diese zwei Autogramme 1980/81 in der Tissot-Bijouterie in Bern. Er war sehr freundlich und still. #CarlosReutemann #F1 #Legend", erinnert sich ein weiterer Formel-1-Fan.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

FOTOS: Trauriger Abschied Diese Promis sind im Jahr 2021 von uns gegangen
zurück Weiter Dusty Hill, Bassist von ZZ Top (19.05.1949 - 28.07.2021) (Foto) Foto: picture alliance/dpa/APA | Expa/Reinhard Eisenbauer Kamera

fka/bua/news.de/dpa