Bundestagswahl 2021

Wahlsonntag im Live-Ticker: Eklat um Aiwangers vorzeitige Prognose-Zahlen

Heute wählt Deutschland einen neuen Bundestag. Selten waren die Prognosen zum Wahlergebnis vorab so knapp wie diesmal. Alle aktuellen News zum Wahlsonntag, Prognosen und Hochrechnungen gibt es hier.

mehr »
Uhr

24-Stunden-Rennen am Nürburgring 2021: Porsche holt Gesamtsieg beim ADAC-24h-Rennen

Auto- und Rennsportfans kamen beim ADAC TOTAL 24h-Rennen auf ihre Kosten. 125 Teams rasten um den Titel des Nordschleifen-Königs um die Wette. Wer sich am Ende den Sieg schnappte, erfahren Sie hier.

Das ADAC TOTAL 24-Stunden rennen bringt vom 3. bis zum 6. Juni das Blut der Motorsport-Fans zum Kochen. Bild: picture alliance/dpa | Thomas Frey

Motorsport-Fans frohlocken, denn vom 3. bis 6. Juni 2021 messen sich 125 Rennsport-Teams beim ADAC TOTAL 24h-Rennen am Nürburgring. Wie Sie das Rennen um die Krone des Nordschleifen-Königs mitverfolgen können und wer das spektakuläre Rennen am Ende für sich entscheiden konnte, verraten wir hier.

Porsche siegt beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring

Favorit Porsche hat das turbulente 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring gewonnen. Matteo Cairoli (Italien), Michael Christensen (Dänemark), Kevin Estre (Frankreich) sowie Lars Kern aus Wiernsheim vom Werksteam Manthey Racing holten sich am Sonntag mit ihrem 911 GT3 R den ersten Gesamtsieg beim Langstreckenklassiker. Für Porsche war es bei der 49. Auflage der 13. Erfolg in der Eifel.

Platz zwei belegten die Titelverteidiger von Rowe-Racing mit den ehemaligen DTM-Champions Martin Tomczyk (Kolbermoor) und Marco Wittmann (Fürth) sowie Connor de Phillippi (USA) und Sheldon van der Linde (Südafrika). Sie lagen in einem BMW M6 GT3 am Ende nur 8,817 Sekunden zurück. Dritte wurden Maximilian Götz (Uffenheim), Daniel Juncadella (Spanien), Raffaele Marciello (Italien) und Fabian Schiller (Troisdorf) im Mercedes.

Wegen schlechter Witterung war das Rennen für mehr als 14 Stunden unterbrochen gewesen. Insgesamt wurden nur 59 Runden auf der Nordschleife absolviert. Die vom Sieger gefahrenen 1497,302 Kilometer sind die kürzeste zurückgelegte Distanz in der Geschichte des Rennens.

ADAC-24h-Rennen am Nürburgring 2021: Rennkalender und Terminplan

Datum Beginn Ende Disziplin Streckenabschnitt TV + Livestream
03.06.2021 08.00 Uhr 12.00Uhr RCN Rundstrecken Challenge Leistungsprüfung Nordschleife NITRO TV, YouTube
03.06.2021 11.10Uhr 11.30Uhr Tourenwagen Legenden Freies Training Grand-Prix-Kurs NITRO TV, YouTube
03.06.2021 12.30Uhr 14.00Uhr 49. ADAC TOTAL 24h-RennenQualifying 1 Gesamtstrecke NITRO TV, YouTube
03.06.2021 14.30 Uhr 15.10 Uhr FIA WTCR 1. Freies Training Gesamtstrecke NITRO TV, YouTube
03.06.2021 16.25 Uhr 18.15 Uhr ADAC 24h-Classic Qualifying Gesamtstrecke NITRO TV, YouTube
03.06.2021 19.00 Uhr 19.40 Uhr FIA WTCR 2. Freies Training Gesamtstrecke NITRO TV, YouTube
03.06.2021 20.30 Uhr 23.30 Uhr 9. ADAC TOTAL 24h-Rennen Qualifying 2  Gesamtstrecke NITRO TV, YouTube
04.06.2021 08.10 Uhr 08.30 Uhr Tourenwagen Legenden Qualifying  Grand-Prix-Strecke NITRO TV, YouTube
04.06.2021 09.45 Uhr 10.05 Uhr ADAC 24h-Classic Einführungsrunde  Gesamtstrecke NITRO TV, YouTube
04.06.2021 10.05 Uhr 13.05 Uhr ADAC 24h-Classic Rennen (180 Min.)  Gesamtstrecke NITRO TV, YouTube
04.06.2021 14.05 Uhr 14.45 Uhr FIA WTCR Qualifying Gesamtstrecke NITRO TV, YouTube
04.06.2021 15.30 Uhr 16.30 Uhr 49. ADAC TOTAL 24h-Rennen Qualifying 3 
Gesamtstrecke
NITRO TV, YouTube
04.06.2021 17.20 Uhr 17.25 Uhr Tourenwagen Legenden Einführungsrunde  Grand-Prix-Strecke NITRO TV, YouTube
04.06.2021 17.25 Uhr 17.55 Uhr Tourenwagen Legenden Rennen 1 (30 Min.)  Grand-Prix-Strecke NITRO TV, YouTube
04.06.2021 18.30 Uhr 20.50 Uhr  49. ADAC TOTAL 24h-Rennen Top Qualifying 1 + 2  Gesamtstrecke NITRO TV, YouTube
05.06.2021 09.00 Uhr 09.35 Uhr FIA WTCR Rennen 1 (3 Runden)  Gesamtstrecke NITRO TV, YouTube
05.06.2021 09.45 Uhr 10.05 Uhr FIA WTCR Tank- und Reparaturphase  Gesamtstrecke NITRO TV, YouTube
05.06.2021 10.20 Uhr 10.55 Uhr  FIA WTCR Rennen 2 (3 Runden)  Gesamtstrecke NITRO TV, YouTube
05.06.2021 11.30 Uhr 12.30 Uhr  49. ADAC TOTAL 24h-Rennen Warm-up  Gesamtstrecke NITRO TV, YouTube
05.06.2021 13.15 Uhr 13.20 Uhr Tourenwagen Legenden Einführungsrunde  Grand-Prix-Strecke NITRO TV, YouTube
05.06.2021 13.20 Uhr 13.50 Uhr Tourenwagen Legenden Rennen 2 (30 Min.)  Grand-Prix-Strecke NITRO TV, YouTube
05.06.2021 14.15 Uhr 15.00 Uhr 49. ADAC TOTAL 24h-Rennen Startaufstellung  Gesamtstrecke NITRO TV, YouTube
05.06.2021 15.10 Uhr   49. ADAC TOTAL 24h-Rennen Einführungsrunde  Gesamtstrecke NITRO TV, YouTube
05.06.2021 15.30 Uhr   49. ADAC TOTAL 24h-Rennen Start Rennen  Gesamtstrecke NITRO TV, YouTube

24-Stunden-Rennen am Nürburgring 2021 als Modellprojekt mit bis zu 11.600 Zuschauern

Beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring sind im Rahmen eines Modellprojekts bis zu 11.600 Zuschauer täglich zugelassen. Das hat die Kreisverwaltung Ahrweiler im Einvernehmen mit dem Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit Rheinland-Pfalz beschlossen und eine entsprechende Allgemeinverfügung erlassen, wie es in einer Pressemitteilung vom Freitag heißt. Die Veranstaltung findet vom 3. bis 6. Juni statt.

Gemäß der 21. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes seien die Besucher auf den vier Tribünen der Grand-Prix-Strecke und in den VIP-Lounges zugelassen. Die Nordschleife bleibt geschlossen. Durch ein umfassendes Hygiene- und Multibarrieren-Konzept werde sichergestellt, dass alle Schutzmaßnahmen eingehalten werden.

Das Projekt wird wissenschaftlich durch das Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit des Universitätsklinikums Bonn begleitet. Kontrollen führen die Ordnungsämter des Kreises und der Verbandsgemeinde Adenau durch. Das Traditionsrennen für Tourenwagen wird seit 1970 ausgetragen.

ADAC-24-Stunden-Rennen im Live-Stream und TV verfolgen

Wer das Rennspektakel von der heimischen Couch statt vor Ort erleben möchte, kann dies via TV und Live-Stream tun. Der Free-TV-Partner des ADAC-Rennens NITRO überträgt das Rennen im TV. Im Netz können Sie die Wettkämpfe über YouTube-Livestream verfolgen. 

Schon gelesen? So sehen Sie die Finals im Live-Stream und TV.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/news.de/dpa/