Von news.de-Redakteur - 16.02.2021, 11.30 Uhr

Baby-Schock bei der WWE: Wrestling-Opa Ric Flair (71) schwängert WWE-Star Lacey Evans (30)

Was für ein Baby-Hammer bei der WWE! Bei "Monday Night Raw" wurde enthüllt, dass WWE-Star Lacey Evans ein Kind erwartet. Der angebliche Vater: Wrestling-Opa Ric Flair (71). Der kommentierte die Enthüllung auf seine ganz eigene Art.

Wieder Teil einer verrückten WWE-Storyline: Ric Flair. Bild: dpa

Für abstruse Geschichten war der Wrestling-Marktführer World Wrestling Entertainment (WWE) schon immer zu haben. Was bei dem Wrestling-Giganten schon alles über die Bühne lief, schlägt jede Seifenoper um Längen. Explodierte Limousinen, in Brand gesteckte Wrestler, lebendig begrabene und wieder auferstandene Superstars, aufgeflogene Affären, geplatzte Hochzeiten und dergleichen mehr. Vor knapp zwanzig Jahren hatte WWE-Chef Vince McMahon sogar die Idee, im Rahmen einer Inzestfall-Storyline seine eigene Tochter Stephanie zu schwängern. Was ist uns da nur erspart geblieben.

Ric Flair (71) schwängert WWE-Star Lacey Evans (30) laut Storyline

In der aktuellen Ausgabe von "Monday Night Raw" war es wieder einmal soweit und die Fans machten vor den Bildschirmen ganz große Augen! WWE-Lady Lacey Evans, aktuell unter anderem in eine Fehde mit Charlotte Flair, der Tochter von Wrestling-Legende Ric Flair (71), verwickelt, verlässt mitten im Kampf gegen besagte Charlotte und WWE-Womens-Champion Asuka ihre Tag-Team-Partnerin Peyton Royce, um gemeinsam mit ihrem "Förderer" Ric Flair eine große Ankündigung zu machen. Dem verdutzten WWE-Publikum erklärt Lacey Evans (bürgerlich: Macey Estrella-Kadlec) daraufhin, dass sie SCHWANGER sei. Wer der Vater ist, dürfte laut WWE-Logik klar sein. Denn die Kamera fängt darauf den sichtlich erfreuten Wrestling-Opa Ric Flair ein, der sein legendäres "WOOOOOO!" zum Besten gibt.

WWE-Star Lacey Evans ist tatsächlich schwanger, aber nicht von Ric Flair

Wie bei einschlägigen US-Wrestling-Seiten zu lesen ist, steckt zumindest ein Teil Wahrheit in der wirren Schwangerschafts-Story. Denn WWE-Star Lacey Evans soll tatsächlich schwanger sein, allerdings natürlich nicht von Ric Flair. Evans ist bereits Mutter einer Tochter namens Summer. Verheiratet ist die 30-Jährige mit Alfonso Estrella-Kadlec.

Angeblich habe die WWE erst kurz vor der aktuellen Raw-Show von der Schwangerschaft erfahren, musste daraufhin schnell reagieren und kurzfristige Änderungen an der Storyline vornehmen. Denn: Lacey Evans soll angeblich auch während der kommenden Monate wöchentlich bei Raw eingesetzt werden. Klar scheint aber: Ihr geplantes Match am Sonntag bei WWE Elimination Chamber gegen Asuka dürfte erst einmal vom Tisch sein.

Lesen Sie auch: Große Trauer im Netz! Wrestlingstar mit 41 Jahren gestorben

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser