14.08.2016, 10.00 Uhr

Ludger Beerbaum privat: Das plant der Springreiter nach Olympia

Kaum vorstellbar, doch der bekannte deutsche Springreiter Ludger Beerbaum traute sich anfangs nicht aufs Pferd. Hat er deshalb tatsächlich auf einem Esel das Reiten gelernt? DAS plant der Olympia-Star nach Rio.

Ludger Beerbaum bei der Longines Global Champions Tour in Doha. Bild: dpa

Ludger Beerbaum (53), der vielleicht bekannteste Springreiter Deutschlands, hatte laut den Angaben auf seiner offiziellen Webseite als Achtjähriger so viel Angst davor, aufs Pferd zu steigen, dass er das Angebot seines Vaters ausschlug, ihn im Reitverein anzumelden. Glücklicherweise hat ein Freund ihn dann doch noch zur Reiterei gebracht. Auf der Homepage von Ludger Beerbaum wird auch das Gerücht aus der Welt geschafft, dass er das Reiten auf einem Esel gelernt habe. Aber draufgesessen auf einem Esel habe er schon.

Ludger Beerbaum privat: Seine Familie, Frau und Kinder

Privat läuft es laut seiner Homepage gut für den mehrfachen Olympiasieger. 2012 hat Ludger Beerbaum die Britin Arundell Davison zur Frau genommen. Mit ihr hat er zwei Töchter, Cecilia und Mathilde. Aus der ersten Ehe mit Barbara Schockemöhle stammt Sohn Alexander. Neben den drei eigenen Kindern hat Ludger Beerbaum auch noch eine Stieftochter, Vivien Schockemöhle.

Ludger Beerbaum ist allerdings nicht der einzige Spross der Familie Beerbaum, der im Pferdesport erfolgreich ist. Auch sein Bruder – Markus Beerbaum – ist ein erfolgreicher Springreiter. Und damit noch nicht genug. Dessen Frau Meridith Michaels-Beerbaum gehört ebenfalls zur Weltelite im Springsport. Sie nimmt gemeinsam mit Ludger Beerbaum an den Olympischen Spielen in Rio 2016 teil.

Baldiges Karriere-Aus von Ludger Beerbaum

Wie die "Aachener Zeitung" berichtet, plant Ludger Beerbaum, in absehbarer Zeit seine aktive Turnierkarriere an den Nagel zu hängen. Einen genauen Zeitpunkt hierfür gebe es allerdings noch nicht. Jedoch werden die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro definitiv seine letzten sein.

Erfolgreichste Sportler bei Olympischen Sommerspielen
Olympia-Rekorde
zurück Weiter

1 von 10

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser