Von news.de-Redakteur - Uhr

Nach Elkin Sotos Knie-Crash: Horror-Verletzungen Nummer 1: Toni Schumacher knüppelt Patrick Battiston um

Es ist wohl das Foul in der Fußballgeschichte, das am meisten Wirbel verursachte. Im Halbfinale der WM 1982 in Spanien treffen Deutschland und Frankreich aufeinander. Die 57. Minute läuft, als Harald "Toni" Schumacher den heranstürmenden Patrick Battiston, der ihn mit einem Heber überwinden will, in schlechtester Bruce-Lee-Manier umsäbelt. Battiston bleibt bewusstlos am Boden liegen.

Das Resultat: Der Franzose verliert zwei Zähne, erleidet einen Wirbelbruch, eine Gehirnerschütterung und darf sich nach dem Spiel von Toni Schumacher anhören: "Unter Profis gibt es kein Mitgefühl, aber ich zahle dem Battiston die Jacketkronen."

VIDEO: Toni Schumacher knüppelt Patrick Battiston um

Video: youtube.com/Classic Football Store

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/Ife/news.de/dpa

  • Seite:
  • 2
  • 3
  • 4