Von news.de-Redakteur - Uhr

Melanie Ham ist tot: YouTube-Star (†36) verliert Kampf gegen den Krebs

Die Trauer ist grenzenlos! YouTube-Star Melanie Ham präsentierte im Netz nicht nur DIY-Bastelanleitungen. Sie dokumentierte auch ihren Kampf gegen den Krebs. Jetzt ist die zweifache Mutter mit 36 Jahren gestorben.

Melanie Ham ist nach einer Krebserkrankung gestorben. Bild: Screenshot www.instagram.com/melaniekham

Ihre Fans stehen unter Schock! YouTube-Star Melanie Ham ist im Alter von gerade einmal 36 Jahren gestorben. Bis zuletzt hatte die Heimwerkerin ihren Kampf gegen den Krebs bei YouTube dokumentiert. Immer wieder gab sie Updates zu ihrem aktuellen Gesundheitszustand bevor sie schließlich verstarb.

Melanie Ham ist tot nach Krebs-Schock! Ehemann trauert öffentlich im Netz

Ihr Ehemann Robert überbrachte den Fans von Melanie Ham die schreckliche Todesnachricht selbst. Auf den Social-Media-Kanälen seiner Frau wandte er sich an ihre Abonnentinnen und Abonnenten. "Schweren Herzens und mit tiefer Traurigkeit erfüllt, teile ich die Nachricht vom Ableben meiner süßen, erstaunlichen, wunderschönen Frau Melanie mit euch."

In einem emotionalen Statement erklärte er, dass die zweifache Mutter nur wenige Tage vor ihrem 16. Hochzeitstag gestorben sei. Bei Instagram ließ er zudem wissen, dass seine verstorbene Frau bis zu ihrem Tod "gekämpft" und "jeden Moment genutzt" habe. "Wenn ihr unsere Reise verfolgt habt, wart ihr sicher wie wir voller Hoffnung, dass sie diese heimtückische Krankheit besiegen kann. In den letzten Monaten wurde es immer schlimmer, und wir sind dankbar, dass wir es über die Feiertage bis zu diesem Punkt geschafft haben.", schreibt Melanie Hams Ehemann im Netz.

Melanie Ham ist gestorben: Ärzte diagnostizierten seltenen Nierentumors bei YouTube-Star

Melanie Ham machte sich beim Video-Portal YouTube zunächst einen Namen mit Näh-, Häkel- und Heimwerker-Anleitungen. Später schilderte sie gegenüber ihrer Community auch ihren Krebskampf und aktuellen Gesundheitszustand. Wie sie selbst bekannte, war bei ihr eine seltene Form eines Nierentumors (Epitheloide Angiomyolipome) diagnostiziert worden.

Lesen Sie auch: Not-OP! "Supertalent"-Star stürzt bei Fallschirmsprung ab

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

/news.de