Uhr

G. G. Anderson: Schock-Diagnose! Schlagerstar muss Auftritte absagen

Auch mit über 70 Jahren denkt G. G. Anderson noch nicht ans Aufhören - doch nun wurde der Schlagerstar durch eine unangenehme Diagnose ausgebremst. Lähmungserscheinungen zwangen den Sänger dazu, Auftritte abzusagen!

Auf diesen Anblick müssen die Fans von G. G. Anderson vorerst verzichten: Der Schlagerstar musste nach einer niederschmetternden Diagnose mehrere Auftritte absagen. Bild: picture alliance / dpa | Bodo Schackow

Als Schlagerstar, Komponist und Musikproduzent hat G. G. Anderson der Musikwelt nachhaltig seinen Stempel aufgedrückt - und denkt auch nach seinem 72. Geburtstag, den er im Dezember 2021 feierte, nicht ans Aufhören. Sein neues Album "Wenn in Santa Maria" hat G. G. Anderson bereits vollendet - doch die von seinen Fans sehnlichst erwarteten Auftritte des Schlagerstars müssen warten, nachdem der Sänger eine erschütternde Diagnose erhalten hat.

G. G. Anderson muss Auftritte absagen nach niederschmetternder Diagnose

Der "Bild" vertraute G. G. Anderson Anfang Januar 2022 an, weshalb bereits geplante Auftritte zur Promo seiner neuen Platte ausfallen müssen. Das Drama bahnte sich bereits vor Weihnachten 2021 an, so der Schlagersänger: "Ich saß kurz vor Weihnachten beim Essen und plötzlich hing mein rechter Mundwinkel runter", erinnert sich der erfolgreiche Musiker. "Ich konnte nicht mehr kauen und bekam das rechte Auge nicht mehr zu. Auch das Sprechen fiel mir schwer."

Gesicht halbseitig gelähmt! Schlagerliebling leidet an Fazialisparese

Umgehend nahm der 72-Jährige ärztliche Hilfe in Anspruch - und bekam eine Diagnose, die ihn bis heute begleitet. G. G. Anderson wurde von den Ärzten mitgeteilt, dass er eine Fazialisparese habe - darunter verstehen Mediziner Lähmungen der Gesichtsmuskeln, die wie im Fall von G. G. Anderson eine Gesichtshälfte oder das ganze Gesicht betreffen kann. Als Auslöser für Fazialisparesen gelten Schädigungen der Nervenbahnen oder von Hirnbereichen, in denen die Gesichtsmuskeln koordiniert werden; Fazialisparesen können auch bei viralen Infekten, bei Diabetes oder bei Vergiftungen auftreten. Im Falle des Schlagerlieblings soll der "Bild" zufolge eine Nervenentzündung für die Gesichtslähmung verantwortlich sein.

Schon gelesen? Corona-Drama! Schauspieler (35) nach Covid-Kampf teilweise gelähmt

G. G. Anderson kämpft gegen Gesichtslähmung: Das ist die Prognose der Ärzte

Glück im Unglück für G. G. Anderson: Die Gesichtslähmung ist heilbar und wird den Sänger voraussichtlich nur noch für kurze Zeit einschränken. "Die Ärzte haben mir versprochen, dass ich in ein paar Wochen wieder normal aussehe", so der Musiker zu "Bild". Demnach sei geplant, die für März 2022 anberaumte Tournee nach der Genesung beginnen zu können. Bis dahin konzentriert sich G. G. Anderson voll und ganz auf seine Genesung und macht nicht nur fleißig Sprechübungen mit logopädischer Unterstützung, sondern kämpft auch mit täglichen Gesichtsmassagen gegen die Lähmungserscheinungen an.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de