Von news.de-Redakteur - Uhr

Kim Kardashian: Handgemenge beim 2. Date! Ist ER ihr Neuer?

Wo Kim Kardashian auftaucht, ist stets Trubel garantiert. Wenn Kim Kardashian mit einem vermeintlichen neuen Partner aufläuft, kann es schon einmal zu einem echten Handgemenge kommen. Angeblich datet der US-Star jetzt IHN.

Hat sich Kim Kardashian einen neuen Mann geangelt? Bild: picture alliance/dpa

Wird da etwas ernster als wir es bisher angenommen hatten? Bereits zuletzt wurde in der US-Klatschpresse heftig darüber spekuliert, was Kim Kardashian und Pete Davidson so verbindet. Denn der US-Reality-Star und der Komiker wurden zuletzt gemeinsam bei einem vermeintlichen Date gesehen - und nun innerhalb einer Woche mutmaßlich schon wieder. Zur Erinnerung: Kim Kardashian steckt in einer Mega-Scheidung von Rapper Kanye West. Die Liste der Ex-Partnerinnen von Pete Davidson ist lang: Cazzie David, Ariana Grande, Kate Beckinsale, Kaia Gerber, Margaret Qualley und Phoebe Dynevor sollen darauf stehen.

Lesen Sie auch: Blitzblankes Entsetzen! Hier lässt Kim Kardashian ihre Waffen blitzen

Kim Kardashian und Pete Davidson: Ist er ihr neuer Freund nach Kanye West

Jetzt könnte auch noch Kim Kardashian diese illustere Liste bereichern - und die US-Klatschpresse dreht durch. Immerhin sollen Kim Kardashian und Pete Davidson schon den zweiten Abend infolge zusammen verbracht haben. Andernorts gilt so etwas schon als Quasi-Hochzeit. Im New Yorker Privatclub Zero Bond sollen sich die beiden Protagonisten getroffen haben, schreibt "pagesix.com". Der "Saturday Night Live"-Star kam demnach gemeinsam mit Freunden im Schlepptau an und trug zu diesem Anlass ein Paar Jeans und weiße Turnschuhe sowie eine grün karierte Jacke, wie Bilder im Netz zeigen.

Paparazzi-Getümmel wegen Kim Kardashian und Pete Davidson in New York

Kardashian ließ sowohl ihren mutmaßlichen neuen Mann als auch die Presse warten und kam wenig später nach Davidson mit ihren Sicherheitsleuten in einem eng anliegenden schwarzen Outfit an, wie Paparazzi-Bilder zeigen. Vor dem Restaurant im New Yorker Stadtteil NoHo versammelten sich laut "pagesix.com" zahlreiche Fotografen, um ein Bild vom neuesten Gerüchte-Paar zu machen, was sogar zu einem Handgemenge am Eingang geführt haben soll. Kim und ihre Sicherheitsleute konnten sich allerdings aus dem Getümmel heraushalten und schlossen sich Davidson und Co. sowie Kims Freund Jonathan "Foodgod" Cheban an.

Kim Kardashian: Keine Spur von Pete Davidson

Übrigens: Das Outfit zeigte Kim Kardashian auch ihren Instagram-Fans. In einem Werbeclip trägt sie das Kleid, mit dem sie auch beim Date mit Pete Davidson aufkreuzte. Von ihrem vermeintlichen neuen Freund ist da allerdings weit und breit nichts zu sehen. Wichtige Regel: Vor dem zweiten Date keine gemeinsamen Instagram-Geschichten posten. Quellen aus dem Restaurant bestätigten gegenüber dem Nachrichtenportal "TMZ", dass die beiden zusammen zu Abend aßen, obwohl sie getrennt anreisten. Ein anderer Insider beschrieb den Abend als zwanglos, und dass Kardashian - die es angeblich nicht mag, zu lange von ihren Kindern getrennt zu sein - bald nach Los Angeles zurückkehren würde. Vielleicht sehen wir Pete Davidson ja demnächst in Hollywood ...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de