Uhr

Philipp Nawrath privat: DIESE Rückschläge musste der Biathlet überwinden

Er ist einer der aufstrebenden Biathleten Deutschlands: Die Rede ist von Philipp Nawrath. Doch kaum jemand weiß, welche Rückschläge er auf seinem Weg zum Erfolg überwinden musste.

Wie tickt Philipp Nawrath privat? Bild: picture alliance/dpa | Sven Hoppe

Spätestens mit dem Staffelsieg im März 2021 im tschechischen Nove Mesto gelang Philipp Nawrath der Sprung an die absolute Weltspitze. Zuvor legte der Allgäuer jedoch Wert auf eine berufliche Grundlage, bevor er sich auf Biathlon konzentrierte. Und kaum hatte er diese geschaffen, zwangen ihn gesundheitliche Probleme erneut dazu, eine Pause einzulegen.

Alter, Herkunft, Ausbildung vonPhilipp Nawrath

Philipp Nawrath wurde am 13. Februar 1993 in Füssen im Allgäu geboren und wuchs in Nesselwang, dem Heimatort des Biathlon-Olympiasiegers Michael Greis, auf. Bereits als Jugendlicher wusste er, dass er einmal Biathlet werden möchte. Nach dem Abschluss der Realschule wechselte er zunächst zur Bundeswehr an den Stützpunkt Mittenwald, wo er unter anderem mit Magdalena Neuner trainierte. Im Jahr 2013 zog es ihn in seine neue Wahlheimat Ruhpolding, wo er bis heute lebt und trainiert.

Kurz darauf holte er mit der Staffel den Junioren-Weltmeistertitel, den ersten großen Erfolg seiner Karriere. Anstatt sich nun ganz auf seine sportliche Karriere zu konzentrieren, entschloss er sich jedoch zunächst zu einer fünfjährigen Ausbildung im mittleren Dienst bei der bayerischen Polizei, die er im Jahr 2019 erfolgreich abgeschlossen hat. Diese Ausbildung bedeutet für ihn eine berufliche Absicherung für ein Leben nach der Karriere. Sie war aber auch eine Doppelbelastung, da ihm insbesondere die theoretischen Unterrichtsphasen häufig nicht die Möglichkeit zum Training ließen.

Philipp Nawrath: Erste Erfolge und anschließende Rückschläge

Das Jahr 2019 war nicht nur in beruflicher, sondern auch in sportlicher Hinsicht, ein Erfolg für Philipp Nawrath. Mit einem 12. Platz im Sprint und einem 15. Platz beim Massenstart der Weltmeisterschaft in Östersund schaffte er seinen endgültigen Durchbruch im Sport. Doch in der Vorbereitung auf die Saison 2020/2021 warf ihn ein Leistenbruch mit anschließender Operation deutlich zurück und bremste ihn im Training aus. Dennoch kämpfte sich Philipp Nawrath anschließend zurück an die Weltspitze der Biathletin und feierte im März 2021 mit der Staffel seinen ersten Weltcupsieg.

Eltern, Freundin, Hobbys: Philipp Nawrath privat

Einer der ersten Trainer und Förderer des auf eine Größe von 182 cm gewachsenen Biathleten war sein Vater Christoph Draesner. Über sein Privatlebenhält sich Philipp Nawrath eher bedeckt. Laut einem Bericht des "Traunsteiner Tagblatts" aus dem Jahr 2018 war Philipp Nawrath damals liiert. Seine Freundin soll sogar im Mountainbike-Weltcup aktiv sein. Das Mountainbiken zählt Philipp Nawrath ebenfalls zu seinen Hobbys. Ob das Paar noch zusammen ist, bleibt geheim. Aktuell bereitet sich Philipp Nawrath auf die kommende Wintersportsaison vor. Seine Fans können ihn dabei unter anderem auf Instagram, wo er regelmäßig Bilder teilt, begleiten.

Schon gelesen? Roman Rees privat: Freundin oder Frau? Ist der Biathlon-Star vergeben?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/bos/news.de

Themen: