17.05.2021, 14.03 Uhr

Luise Wolfram privat: Erste Rolle mit 7! Familie und aktuelle Filme des "Tatort"-Stars

Vor allem als TV-Ermittlerin bekannt, hatte Luise Wolfram als Kind ihre ersten Film-Rollen und hat auch viel Bühnenerfahrung gesammelt. Was sind ihre aktuellen Filme und was ist Privates über die beliebte Darstellerin bekannt?

Die Schauspieler Luise Wolfram und Stefan Stern bei der Probe für das Stück "For the Disconnected Child" in der Schaubühne am Lehniner Platz (2013). Bild: picture alliance / dpa | Joanna Scheffel

Luise Wolfram wurde 1987 in Apolda bei Erfurt geboren und wuchs in Jena auf. Bereits mit sieben Jahren spielte sie im Kino-Film "Engelchen" in ihrer ersten Rolle. Mit 15 Jahren war sie in der Krimi-Serie "Polizeiruf 110" zu sehen und sie wurde Mitglied der Theatergruppe der Musik- und Kunstschule Jena. Nach dem Abitur studierte sie vier Jahre lang an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. In dieser Zeit übernahm Luise Wolfram einzelne TV-Rollen wie in "Küstenwache" oder "Morden im Norden". Nach dem Studium gehörte Luise Wolfram von 2010 bis 2015 zum Ensemble der Schaubühne am Lehniner Platz, deren Produktionen auch auf internationalen Bühnen in Europa, Asien, Brasilien und Kanada gezeigt wurden.

Luise Wolfram im "Tatort": Eine neue, alte Aufgabe

2016 kam Luise Wolfram dann zum "Tatort Bremen" und spielte die BKA-Spezialistin Linda Selb in einer festen Nebenrolle. Nach dem Serien-Ausstieg von Sabine Postel und Oliver Mommsen gehört Luise Wolfram in ihrer bekannten Rolle jetzt zum neuen Ermittler-Team. Dar Selim und Jasna Fritzi Bauer, die Luise Wolfram laut einem Interview mit "rtv" schon von der Schauspielschule kennt, sind ihre Partner. Mit den beiden war die Schauspielerin letztes Jahr in der Mockumentary "How to Tatort" zu sehen.

Auch interessant: Jasna Fritzi Bauer privat: Familie und Mann - Darauf ist der "Tatort"-Star besonders stolz.

Was sind aktuelle Filme von Luise Wolfram?

Der erste Fall des neuen "Tatort Bremen"-Teams mit dem Titel "Neugeboren" wird am Pfingstmontag 2021 ausgestrahlt. Der nächste Fall "Und immer gewinnt die Nacht" wird gerade gedreht und ist voraussichtlich im Winter zu sehen. Im letzten Jahr spielte Luise Wolfram in der Romantik-Komödie "Kiss Me Kosher" eine Deutsche, die mit ihrer israelischen Freundin die gemeinsame Hochzeit in Jerusalem plant. Dieses Jahr war Luise Wolfram in der ARD-Reihe "Das Kindermädchen: Mission Kanada" zu erleben. Und sie wird in der dritten Staffel "Das Boot" zu sehen sein.

Luise Wolfram privat: Darüber ist nur wenig bekannt

Man weiß, dass Luise Wolframs Tante, Claudia Geisler-Bading, und ihre Cousinen Emma Bading und Bella Bading ebenfalls Schauspielerinnen sind. Über ihre weitere Familie, ihre Eltern und ihre Herkunft, Geschwister oder Freunde ist nichts zu erfahren und man weiß nicht, ob Luise Wolfram verheiratet ist und ob sie Kinder hat. Auf Instagram ist sie vertreten. Sie zeigt dort aber keine privaten Bilder, sondern überwiegend künstlerische Fotos und Beiträge aus ihrem beruflichen Umfeld.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser