07.05.2021, 10.06 Uhr

Helene Fischer: Nie wieder Schlager?

Ganz neue Töne von Helene Fischer? Das Portal "Schlager.de" will nun aus Insiderkreisen erfahren haben, dass die Entertainerin auf ihrem neuen Album neue musikalische Wege geht. Will sie sich etwa vom Schlager verabschieden?

Schlagerqueen Helene Fischer: Geht sie auf ihrem nächsten Album neue musikalische Wege? Bild: Marcel Paschertz / Shutterstock.com / Freshclip

Helene Fischer hat schon seit vier Jahren kein Album mehr herausgebracht. Ob das wohl daran liegt, dass die Sängerin neue musikalische Wege einschlägt? Anscheinend soll bald mit Schlager Schluss sein, wie „Schlager.de" erfahren haben will.

Geht Helene Fischer musikalisch in eine neue Richtung?

In den sozialen Netzwerken meldet sich Helene Fischer derzeit wieder recht selten zu Wort. Auch wenn die Fans sich über Instagram-Posts und mehr sicher freuen dürften, kann die Stille dort aber vielleicht ein gutes Zeichen sein. Möglicherweise bedeutet es ja, dass die 36-Jährige an neuen Projekten arbeitet, über die sie noch nicht sprechen kann. Auch "Schlager.de" hat Hinweise bekommen, dass es schon bald ein neues Album geben soll! Das Portal beruft sich in seinem Bericht auf exklusive Insiderkreise, in denen von neuer Musik der Entertainerin noch in diesem Jahr die Rede ist. Allerdings soll das neue Album demnach wohl mit anderen Klängen aufwarten als von seinen Vorgängern gewohnt. Man wolle bei dem Werk weniger auf Schlager-Sounds setzen und mehr in die Richtung Deutsch-Pop sowie International Dance gehen, heißt es unter Berufung auf die Quelle.

Mit DIESEM Popstar soll Helene am neuen Album schreiben

Genannt werden in diesem Zusammenhang auch zwei spannende Namen! Helene Fischer soll zum einem mit dem Produzenten Vincent Stein, in der deutschen Rap-Szene bekannt als Beatzarre, an neuer Musik werkeln. Der wiederum produzierte schon mit durchschlagendem Erfolg für die Rapper Capital Bra, Sido und Bushido, ist selbst Mitglied des Musiker-Duos SDP und hat auch schon mit Mark Forster zusammengearbeitet. Außerdem bringt "Schlager.de" Popsängerin Sarah Connor ins Spiel, die zusammen mit der Ex von Florian Sibereisen an deren ersten neuem Album seit vier Jahren schreiben soll. Fans dürften nach diesen Knaller-Informationen total gespannt sein, was sie musikalisch von der schönen Entertainerin als nächstes erwarten können. Wann es soweit sein wird, ist aber noch nicht bekannt.

fcl1/fcl3/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser