16.04.2021, 11.31 Uhr

Hailey Bieber: Paparazzi fotografierten unter ihren Rock!

Hailey Bieber packte in einer Talkshow nun darüber aus, wie sehr sie sich von Paparazzi belästigt fühlt. Die Ehefrau von Justin Bieber berichtete, ihr sei unter den Rock fotografiert worden und wie respektlos solches "Upskirting" sei.

So dreist! Hailey Bieber berichtete nun von krassem Verhalten der Paparazzi, die unter ihren Rock fotografierten. Bild: Denis Makarenko / Shutterstock.com / Freshclip

Dass das Berühmtsein auch seine Schattenseiten hat, daraus machen die Stars mittlerweile kein Geheimnis mehr. Vor allem die ständige Begleitung durch die Paparazzi, die jederzeit auf der Jagd nach Fotos sind, macht Promis zu schaffen. Wie schlimm sich das anfühlen kann, beschrieb nun Model Hailey Bieber. Sie hatte sogar mehrere sogenannte "Upskirting"-Vorfälle, bei denen unter ihren Rock fotografiert wurde!

Ärger mit den Paparazzi: Hailey Bieber berichtet von "Upskirting"

Wie das Leben der früheren Hailey Baldwin, heute Bieber, von außen aussieht, wissen spätestens seit ihrer Heirat mit Pop-Superstar Justin Bieber Millionen Menschen. Aber wie es sich anfühlt, in ihrer Haut zu stecken, bleibt den Blicken natürlich verborgen. Das möchte die Tochter des Schauspielers Stephen Baldwin nun offenbar etwas ändern, unter anderem mit ihrem eigenen YouTube-Channel. Die 24-Jährige war außerdem zu Gast in der neuen YouTube-Talkshow "The Early Late Show" mit Dixie D'Amelio und sprach dort auch über Ärger mit den Paparazzi, die ihr auf Schritt und Tritt folgen. Der letzte unangenehme Vorfall habe sich erst am Abend zuvor ereignet, erzählte Hailey so. Sie sei mit Justin zum Auto gegangen und habe dabei einen Fotografen bemerkt, der hinter einem Vorhang von unten seine Kamera auf sie gerichtet habe. "Ich habe einen wirklich kurzen Rock getragen. Als wir ins Auto gestiegen sind, habe ich gesagt: 'Ich glaube, das war ein schlechter Winkel. Ich mache mir Sorgen, dass sie unter meinen Rock fotografiert haben.' Was hätten sie da sonst sehen wollen?" Das habe ihr Misstrauen geweckt, weil sie zuvor bereits ähnliche Erfahrungen mit "Upskirting" gemacht habe.

"Angreifend und respektlos": Hailey Biebers Unterwäsche wurde mehrfach fotografiert

Zu zwei weiteren Gelegenheiten hätten aufdringliche Fotografen ihre Unterwäsche abgelichtet, als sie zu Fuß unterwegs war, so das Model. Diese Fotos seien sogar veröffentlicht worden. "Wenn du eine Frau bist und ein Mann macht diese Fotos, fühlt es sich sehr, sehr angreifend und respektlos an und das ist nicht okay", erklärte Hailey in dem Gespräch mit TikTok-Star Dixie D'Amelio. Ihr sei durchaus bewusst, dass die Paparazzi zu dem Promi-Lifestyle gehörten. Dennoch habe sie kein Verständnis für Respektlosigkeit und versuche immer, so gut es geht, im Umgang mit den Fotografen, Grenzen aufzuzeigen.

fcl1/fcl2/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser