Von news.de-Redakteurin - Uhr

Heiko Waßer privat: Nach der Formel 1: DAMIT verdient der Ex-Sportkommentator heute sein Geld

Seit 1993 kannte man RTL-Kommentator Heiko Waßer als Stimme der Formel 1. Doch wie landete der gebürtige Westfale beim Kölner Privatsender und was macht Heiko Wasser 2021 nach dem Formel-1-Aus von RTL? Die Antworten gibt es hier.

(v.l.) Christian Danner, Kai Ebel, Heiko Wasser und Florian König waren viele Jahre lang für RTL an der Rennstrecke im Einsatz. Bild: TVNOW / Lukas Gorys

Fast 30 Jahre lang kannte man Heiko Waßer als Stimme der Formel 1. Für den Kölner Privatsender RTL war der gebürtige Westfale seit 1993 als Sportkommentator an den Rennstrecken dieser Welt im Einsatz. Doch damit war 2020 auf einmal Schluss: RTL zog sich aus dem Motorsport-Spektakel zurück. Für Heiko Waßer war das ein großer Schock. "Da fällt man erst mal in ein tiefes Loch", verriet der Dortmunder kürzlich im Interview mit der "Bild"-Zeitung. Doch von vorn.

Heiko Waßer startete Karriere bei der WAZ und beim Radio

Geboren wurde Heiko Waßer am 3. Oktober 1957 in Gladbeck. Nach seinem Studium der Anglistik, Amerikanistik, Neu-Germanistik sammelte er erste journalistische Erfahrungen als freier Mitarbeiter bei der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung". Später verschlug es ihn zum Radio und er arbeitete als freier Mitarbeiter bei Radio ffn. Ab 1990 war er schließlich Redakteur bei Radio Ruhrwelle Bochum.

Heiko Waßer und Christian Danner als Dreamteam der Formel 1 bei RTL

1992 holte ihn der damalige designierte Sportchef Burkhard Weber schließlich zu RTL, wo er zunächst als Redakteur tätig war. Doch schon 1993 folgte der Wechsel in die Formel 1. Er kommentierte zunächst an der Seite von Jochen Mass und ab 1998 zusammen mit Christian Danner die Formel-1-Rennen. Für seine Berichterstattung von der Rennstrecke wurde Heiko Waßer mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Fernsehpreis, dem Goldenen Gong und dem Sport Bild Award.

RTL steigt bei der Formel 1 aus! Was macht Heiko Waßer 2021?

Stellt sich zwangsweise die Frage: Was macht Heiko Waßer 2021? Jetzt, wo RTL nicht mehr bei der Formel-1 mitmischt. Wie die "Bild"-Zeitung zu berichten weiß, ist Waßer als Vertriebspartner für Corona-Masken eingestiegen. "Weil ich von dem Produkt überzeugt bin. Es ist eine OP-Maske mit dem Vlies einer FFP2-Maske", so der einstige Formel-1-Kommentator im "Bild"-Interview. Weiterhin in Planung: Coaching- und Vortrags-Auftritte sowie ein Bühnenprogramm.

Kleines Formel 1 Comeback für Heiko Waßer 2021

Ein kleines Formel-1-Comeback wird es für Heiko Waßer 2021 dennoch geben, denn RTL hat sich Anfang März im Rahmen einer Partnerschaft mit Sky Deutschland unter anderem die Rechte an vier F1-Rennen der Saison 2021 exklusiv fürs Free-TV gesichert. Gemeinsam mit Christian Danner wird Waßer dann wieder am Mikrofon sitzen und darf seinen Traum, Mick Schumachers Rennen zu kommentieren, wahr werden lassen.

Heiko Waßer privat mit Frau Susi glücklich - keine Kinder aber drei Hunde

Privat hat Heiko Waßer sein Glück mit Ehefrau Susi gefunden. Das Paar ist seit dem 22. Dezember 1995 verheiratet. Sie leben gemeinsam mit ihren Hunden Imp, Casey und Dannyboy in Dortmund. Auf Instagram teilt der Journalist immer wieder Schnappschüsse von seiner Liebsten sowie den geliebten Hunden.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de

Themen: