31.03.2021, 07.50 Uhr

Russel Crowe: Todes-Drama im Flugzeug! Schock-Details zum Tod seines Vaters

Traurige Nachrichten aus dem Hause Crowe: Der Vater von Russel Crowe, John Alexander Crowe, ist im Alter von 85 Jahren auf einem Linienflug von Sydney nach Coffs Harbour gestorben. Im Netz nimmt der Schauspieler Abschied von seinem geliebten Vater. Zeitgleich wurden schockierende Details zum Tod des 85-Jährigen publik.

Russel Crowe trauert um seinen Vater. Bild: dpa

Es ist ein Schmerz, den wohl nur jemand verstehen kann, der ihn selbst durchlebt hat: Hollywood-Star Russel Crowe trauert um seinen Vater. Wie aktuell das britische Nachrichtenportal "Daily Star" berichtet, starb John Alexander Crowe nur wenige Tage nach seinem 85. Geburtstag inCoffs Harbour im australischen Bundesstaat New South Wales.

Russel Crowe trauert um seinen verstorbenen Vater

Auf Twitter nahm Russel Crowe mit rührenden Worten Abschied von seinem geliebten Vater. Insgesamt drei Tweets widmete er ihm bei dem Kurznachrichtendienst. "Ich bin letzte Nacht wieder im Busch angekommen. Obwohl heute die Sonne scheint und der strömende Regen nachgelassen hat, wird dieses Datum heute für immer von Traurigkeit geprägt sein. Mein lieber alter Mann, mein schöner Vater, einer der sanfteste Männer, ist verstorben."

Russel Crowe teilt traurige Todes-Nachricht mit seinen Fans

Eine kurze Erklärung, warum er diese traurigen Nachrichten mit der Welt teilt, liefert der Australier auch mit. "Ich poste dies, weil ich weiß, dass es Menschen auf der ganzen Welt gibt, deren Herz er berührt und deren Lachmuskeln er mit seinen funkelnden Augen und seiner frechen Haltung gegenüber allen und allem kitzelte, und dies ist wahrscheinlich eine ebenso effiziente Methode wie jede andere in den Nachrichten", heißt es in Russel Crowes Tweet.

Vater von Russel Crowe im Flugzeug gestorben -John Alexander Crowe war auf dem Weg nach Coffs Harbour

Wenige Stunden nach den Tweets von Russel Crowe wurden genauere Details zum Tod von John Alexander Crowe publik. Wie aktuell die britische "Daily Mail" berichtet, starb der 85-Jährige auf einem Linienflug von Sydney nach Coffs Harbour. Die Qantas-Crew habe 20 Minuten lang verzweifelt versucht, das Leben des 85-Jährigen zu retten - vergeblich.

Fans bekunden ihr Beileid nach dem Tod von John Alexander Crowe

Zahlreiche Kollegen und Fans des Schauspielers antworteten auf die Tweets von Russel Crowe und bekundeten ihr Beileid. "Mein lieber Freund, ich sende dir mein tiefstes Beileid. Jeden Tag frage ich mich: 'Was soll das Ganze' Alles Liebe, Tony", schrieb Hollywood-Star Anthony Hopkins. "Es tut mir sehr leid, Russell, für den Verlust deines lieben Vaters, meine kleine Familie und ich möchten dir unser Beileid aussprechen", heißt es in einem anderen Tweet.

"Es tut mir so leid, Russell. Er hat ein Stück von dir mitgenommen, aber du wirst ihn auch in deinem Herzen behalten, auch wenn nichts mehr wie vorher sein wird. Kuss", schenkte ein anderer Fan Russel Crowe Zuversicht.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

FOTOS: Trauriger Abschied Diese Promis sind im Jahr 2021 von uns gegangen
zurück Weiter Libuše Šafránková, tschechische Schauspielerin ("Drei Haselnüsse für Aschenbrödel") (07.06.1953 - 09.06.2021) (Foto) Foto: picture alliance/dpa/WDR/Degeto | -- Kamera

fka/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser