30.03.2021, 09.43 Uhr

Juan Mata: Schwerer Schicksalsschlag! Todes-Drama erschüttert Manchester-United-Star

Traurige Nachrichten für Fußball-Star Juan Mata: Seine Mutter Marta Garcia ist tot. Medienberichten zufolge starb sie in Folge einer schweren Krankheit. Zahlreiche Fans und Freunde bekundeten gegenüber dem Manchester-United-Star bereits ihr Beileid.

Juan Mata trauert um seine verstorbene Mutter. Bild: dpa

Schock für Fußball-Star Juan Mata: Seine Mutter Marta Garcia ist gestorben. Wie aktuell unter anderem das Nachrichtenportal "Metro" und die spanische Zeitung "La Nueva Espana" berichten, starb die Spanierin in Folge einer schweren Krankheit.

Juan Mata unter Schock: Mutter Marta Garcia ist gestorben

Der Manchester-United-Star hatte in einem Interview im Jahr 2019 einmal erklärt, dass er eine sehr enge Beziehung zu seiner Mutter hatte. Vor jedem Spiel habe sie sich Sorgen um seine körperliche Gesundheit gemacht. Irgendwann sei es daher zum Ritual für beide geworden, dass sie vor jedem Spiel miteinander telefoniert hatten. "Meine Mutter ist zweifellos eine Schlüsselfigur in meinem Leben. Ich werde immer alles tun, was in meinen Händen liegt, um sie glücklich zu machen. Sie hat es mehr verdient als jeder andere", so der Mittelfeldspieler damals.

Manchester-United-Star in Trauer - Verein bekundet sein Beileid

Umso schwerer dürfte den 32-Jährigen dieser Schicksalsschlag nun treffen. Woran seine Mutter genau starb, ist nicht bekannt. Auf offiziellen Twitter-Account von Manchester United sprach der Verein seinem Mittelfeld-Spieler bereits sein Beileid aus. "Wir sind zutiefst traurig über den Verlust von Juan Matas Mutter Marta Garcia. Wir denken an dich und deine Familie, Juan", heißt es hier.

Fußballer-Kollegen trauern um die Mutter von Juan Mata

Auch aktuelle und ehemalige Fußballerkollegen meldeten sich in den sozialen Netzwerken bestürzt zu Wort. Manchester-United-Teamkollege Bruno Fernandes schrieb auf Instagram: "Mein Freund, eine starke Umarmung für dich und deine Familie."

David De Gea und Ander Herrera, die bei Manchester United neben Juan Mata spielten, bevor sie zu Paris Saint-Germain wechselten, sendeten dem Spanier auf Instagram ebenfalls Botschaften. "Für immer", schrieb Ander Herrera.David De Gea teilte ein gemeinsames Bild und postete lediglich ein Herz dazu.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

FOTOS: Trauriger Abschied Diese Promis sind im Jahr 2021 von uns gegangen
zurück Weiter Prinz Philip, Herzog von Edinburgh (10.06.1921 - 09.04.2021) (Foto) Foto: picture alliance/dpa/PA Wire | Adrian Dennis Kamera

fka/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser